Frage von oreo171, 28

iPhone akku plötlich mehr nach ein und aus?

Hallo, als ich heute morgen aufgewacht bin und mein iPhone angeschaltet hab sah ich dass es plötzlich 3% mehr akku hatte. Bevor ich schlafen gegangen bin hatte es 81% und ich habs ausgeschaltet. Und wo ich wieder aufgewacht bin und es angeschaltet hab warens 84% Ist das normal bei iPhones ? Hab ein iPhone 7

Antwort
von polly2312, 24

Ich habe. Zwar nur ein iPhone 5 aber bei mir ist das auch so. Wenn es sich zum Beispiel ausschaltet, weil der Akku leer ist. Kann ich es eine Weile später für kurze Zeit nochmal anschalten.

Antwort
von GravityZero, 28

Ist relativ normal, ein Akku schwankt in seiner Ladung leicht und die Anzeige ist nicht immer zu 100% korrekt.

Antwort
von Mocca2, 6

Sowas ist auch ein gutes Zeichen. Wenn sich ein Akku von selbst wieder ein wenig auflädt bzw. regeneriert, dann spricht das für den Akku (sagt sogar auch Apple).
War bei mir mit meinem 6s+ auch so. Alles paletti ;)👍🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community