Frage von Chokii, 63

iPhone Akku muss ich ihn vor dem Wechseln "leeren"?

Hallo!

Ich plane mein Akku zu wechseln, habe auch alles, was nötig ist. Allerdings frage ich mich, muss ich den Akku jetzt zuerst leeren oder reicht einfaches ausschalten bereits?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 40

Hallo,

☆ Du kannst den Akku auch mit 50,46 oder 90% wechseln.

☆ Das ist irrelevant da du den eh wechselst und dabei kein Strom fließt.

☆ Die Kalibrierung erfolgt durch den 1.1.1970 Tag der Unix Programmierung.

LG 

Kommentar von Chokii ,

Was genau meinst du mit dem letzten Schritt?

Kommentar von Applwind ,

Die 3 Schritte zum erfolgreichen Funktionieren des Akkus.

1. MIT iTunes synchronisieren 

2. Sim Karte raus und wieder rein.

3. Flugmodus an und wieder aus.

Die Unix Programmierung ist der Zeitpunkt wo der Akku sich darin wieder kalibriert.

Kommentar von Chokii ,

Also das sollte ich unmittelbar nach dem Wechseln tun?

Kommentar von Applwind ,

Ja und am besten alle grundlegende Funktionen überprüfen  (LED, Kompass, Homebotton etc)

Kommentar von Chokii ,

Ok vielen Dank! Ich werde den Akku jetzt mal wechseln.

Antwort
von LiemaeuLP, 36

Aus halten reicht. Ob der Akku jtz leer ist oder nicht ist egal
Du wirfst ihn doch sowieso weg?

Kommentar von Chokii ,

Ja ich werfe den weg. Nein ich wollte das nur wissen, weil ich die Befürchtung hatte, dass da trotzdem noch Strom durch das iPhone fliesst wenn es ausgeschaltet ist mit Akku-Kapazität.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Und? Selbst wenn wäre es egal da du den Akku ja direkt ausbaust, und nicht voher irgentwoamders rein langst...

Kommentar von Chokii ,

Stimmt, danke!

Kommentar von Chokii ,

Damit ich nicht extra dafür eine weitere Frage erstellen muss: Den Akku muss man ja dann wieder festkleben. Kann ich dafür einfaches doppelseitiges Klebeband benutzen? Was meinst du?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ich habe auch schon 2 gewechselt und sie nicht wieder fest geklebt. Bei mir ist noch genügend Kleber hängen geblieben, außerdem ist das Gehäuse eh so eng dass da nix verrutschen könnte.
Kannste natürlich mit nem doppelseitigen Klebeband machen, muss halt sehr dünn sein

Kommentar von Chokii ,

Vielen Dank! Werde mich mal gleich ans Werk machen.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Viel Spaß
Was für ein iPhone ist es denn?

Kommentar von Chokii ,

iPhone 6, hab ich gerade erfolgreich gewechselt :P

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ich auch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten