Frage von TheUnxist, 55

iPhone 7 Mobile Daten allein iTunes-Accounts 2GB Datenvolumen verbraucht, warum?

Ich bin bei der Telekom, habe 6GB pro Monat und auch so gut wie alle Einstellungen in denen im Hintergrund etwas aktualisiert wird oder gedownloadet wird ausgestellt, trotzdem hatte ich alleine diesen Monat 2GB Datenvolumen Verbrauch bei iTunes-Accounts.

Wo kommt das her und wie stelle ich das aus?
  

Antwort
von acoincidence, 20

Ist deinen wlan unterstütztung eingeschaltet? 

Einstellungen / mobiles Netz/ ganz unten "WLAN Unterstützung" Aus ! 

Kommentar von TheUnxist ,

War bzw ist bereits aus...

Antwort
von FrageAntwort8, 31

In den Einstellungen>Mobile Daten>Runterscrollen

Alle deine Apps sind dort in Alphabetischer Reihenfolge geöffnet!

Stelle sie aus, so darf diese App dein Volumen nicht benutzen...

Kommentar von TheUnxist ,

Hätte ich bereits

Kommentar von TheUnxist ,

Daran liegt es nicht

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Ok... Dann liegt irgendetwas bei deinem iPhone schief...

Das Handy dürfte nicht einfach das Datenvolumen klauen...

Das ist wie der Wecker klingelt obwohl keiner an ist...

Das darf nicht sein...

Kommentar von TheUnxist ,

Naja es muss ja irgendwas mit iTunes auf sich haben, steht ja dran, iTunes Accounts 2GB. Aber ich frag mich halt was er da macht? Ständig an und abmelden oder Lieder runterlasen obwohl ich gar nichts runter lade bzw mit meiner bib auf dem Mac synchronisieren obwohl ich das immer über WLAN mache oder sowas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community