Iphone 7 Diamantschwarz oder Gold?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey stern2014,

Ich habe beide Modelle schon im Alltag getestet:
Bei dem Diamantschwarzen Modell habe ich festgestellt das es sehr empfindlich ist (wie auch Apple selbst angibt). Hinzu kommt das es minimum die 128 GB Version gibt, und man demnach genug Speicher hat.

Das Goldene iPhone ist mehr etwas für den kleineren Geldbeutel, wegen der kleineren Speicher Option die demnach auch billiger ist. Außerdem finde ich die Gold Version ziemlich "alt" also keine neue Innovation.

Es sind beides gute Handys und wenn pfleglich mit dem Gerät umgegangen wird, ist das Diamantschwarze die bessere Option, allein auch wegen dem minimum von 128 GB Speicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Frauen würde ich Gold sagen und für Herren Diamantschwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das Dimandschwarze und keinen einzigen Kratzer. Zudem sieht es einfach top aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lieber Gold, das Diamanschwarze ist sehr empfindlich, bekommt gleich Kratzer und man sieht jeden Fettabdruck von den Fingern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vafreak2
08.11.2016, 16:36

Das ist richtig dafür verliert aber zum Beispiel das Schwarze an Farbe und verblasst...

0

Bei Diamantschwarz gibt sogar Apple im Vorfeld (schon während des Kaufprozesses) an, dass es zu Kratzern kommen kann. Es ist überaus empfindlich. Muss man sich gut überlegen, ob man das in Kauf nehmen möchte. Letztendlich liegt die Entscheidung bei Dir. Mit einer guten Hülle kann man sicher was abwenden. Notfalls auf Gold umschwenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung