Frage von Julian619619, 105

Iphone 7, 6se große Enttäuschung?

Glaubt ihr, dass das neue iPhone, dass heute vorgestellt wird ein Flop wird?

Antwort
von KakaoTalkGift, 54

Ich war enttäuscht das es kein neues Design geben wird aber ich glaub das Handy an sich wird richtig Gut.

Antwort
von timo1211, 40

Ich glaube das es genau so überteuert sein wird wie alle iPhones davor es sich aber trotzdem alle kufen werden weil iPhone ''cool'' ist aber im Vergleich zu günstigeren Geräten keinerlei Vorteile bringt.

Antwort
von Kristi1120, 57

Ja. Made My Day hat ein gutes Video gemacht, dass ich persönlich ziemlich sche*ße finde. Die meisten Faktoren sind unnötig oder zerstören die Qualität...

Antwort
von Steve3072000, 18

Hast du irgendwas auf dem du deine Vermutung aufbaust?

Antwort
von MacAtNight, 23

Es wird eine Menge Neuerungen geben, siehe

http://www.macgadget.de/News/2016/09/07/Heute-ab-1900-Uhr-Apple-stellt-neue-Prod...

Von einer Enttäuschung würde ich da nicht sprechen.

Außerdem sind Smartphones inzwischen sehr ausgereift. Da kann man nicht mehr jedes Jahr revolutionäre Veränderungen erwarten. Evolution ist hier das Stichwort.

Antwort
von Nightlover70, 50

Nein wird es nicht !!

Antwort
von ghul666, 29

Es wird so wie eigentlich jedes IPhone bisher.

Total innovativ zu einem angemessenen wenn nicht gar zu niedrigen Preis, flexibel und individuell. Die Krone der Smartphones. Ach was, der Gott der Smartphones

Antwort
von Hannes4589, 58

Ist definitionssache.

Eine Inovation erwarte ich mir nicht.

Antwort
von Alex92fromHell, 26

Apple hat alles falsch gemacht was man falsch machen kann.
Warum sollte man ein Handy kaufen mit dem man nichtmal ohne weiteres Musik hören kann xD
Und das für 800€

Kommentar von Alex92fromHell ,

die gleichen Möglichkeiten bekommst du mit einem Android Handy vom Jahr 2005

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Tja, blöd das Apple spezielle Kopfhörer dafür beilegt... Damit wäre deine Theorie hinfällig. Obwohl ich diesen Schritt auch nicht wirklich gut finde.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Ja und dann bist du wieder an Apple gebunden. Sie haben ihr eigenes Ladekabel und jetzt auch ihre eigenen Kopfhörer.
Und wahrscheinlich kosten die Kopfhöhrer dann 50€ wenns mal kaputt werden.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Naja, beim ladekabel vermute ich mit dem iPhone 8 (2017) USB-C. Ist ja schon im MacBook 12" verbaut und Apple beteiligt sich maßgeblich daran, diesen Anschluss voranzubringen. Wäre zwar blöd, weil dann wieder neuer Kopfhörer nötig sind, weshalb ich nicht ganz verstehe, weshalb sie nicht jetzt schon wechseln. Aber naja, sie sind wahrscheinlich mit dem Anschluss noch nicht zufrieden. Wie dem auch sei, ich bin mit meinem 6s erstmal glücklich und werde mir frühestens das 8s oder wie das 2018er iPhone auch heißen mag holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten