Frage von Mesenia, 40

iPhone 6s schaltet sich aus?

Ich habe seit einem Monat ein super neues iPhone 6s mit der neusten Software. Eben wollte ich mein iPhone aufladen und als ich es für 10 Minuten aufgeladen habe und benutzen wollte, war es ohne Grund aus. Nach etwa 10 Sekunden, habe ich es ganz normal eingeschaltet und ich musste nur den Code erneut eingeben. Dazu muss ich sagen, dass ich noch bei Whatsapp war, hat der Absturz damit zu tun ?

Meine Frage: Wieso schaltet es sich einfach aus ? Ist jetzt auch zum ersten Mal passiert. Sollte ich einfach auf das nächste Update warten ? Hat das was mit dem aufladen zu tun ? Das kenne ich von Apple gar nicht :O

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 18

Hallo,

☆ Das eine Smartphone sich ohne besonderen Grund abschaltet ist normal und passiert JEDEM Gerät mal.

☆ Im Winter wo es besonders kalt ist und Temperaturschwankungen eintreten, kann es auch schon mal passieren. 

☆ Das iPhone 6s hat auch eine neue Technik und gute A9 SOC Prozessoren auf ARM  Basen.

☆ WhatsApp arbeitet indirekt im Hintergrund (wenn HA aktiviert) und sammelt Daten, jedoch hat es nicht tiefere Recht, weswegen WhatsApp als Grund auszuschließen ist.

☆ Mir sind auch keine Updates bekannt die einen solchen Fehler beheben oder überhaupt in Sinn kämmen. 

LG 

Kommentar von Mesenia ,

Viele Dank, für die schnelle Antwort, ich habe jetzt erstmal alle Updates gemacht. Weißt du wann iOS 10.2 erscheint ? LG

Antwort
von Phil15lustig, 24

Wenn es dir nur einmal passiert ist es nicht sehr dramatisch. Das kann manchmal vorkommen.

Kommentar von Phil15lustig ,

Wahrscheinlich hat es mit Watsapp zu tun. Es war wohl Programmfehler

Kommentar von Mesenia ,

Danke erstmal für die Antwort. Ich habe jetzt erstmal alles geupdatet und hoffe, dass es nur daran lag. Habe keine Lust noch iwie bei Apple hinterher zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community