Iphone 6s oder 7 oder 7 plus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du auf mobile Porträt-Fotografie stehst oder bei jeder Witterung unterwegs bist, würde ich mir unbedingt das iPhone 7 Plus kaufen.

Bedenke aber, dass das iPhone 7 keine 35mm-Klinke mehr hat, sodass du jeweils den Adapter dabei haben musst, wenn du dein iPhone z.B. mit dem AUX-Kabel im Auto verbinden möchtest.

Ich persönlich würde sowieso zum iPhone 7 greifen, da Apple damit einfach noch einen draufgelegt hat. Da ich aber mit meinem iPhone 6 Plus zurzeit gut zurechtkomme und aus Gründen der Nachhaltigkeit nicht jedes Jahr ein neues iPhone holen möchte, werde ich mir das iPhone 7 Plus aber nicht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreStre
18.09.2016, 21:33

Sehr gute und ausführliche Antwort!

1

iPhone 6S kam letzten Herbst am Markt, das iPhone 7 letzte woche. Wenn du das geld bezahlen willst, würde ich dir zum iphone 7 raten. Der prozessor und die kamera wurden überarbeitet.

Das 6s ist ebenfalls ein traumgerät, ich selbst habe das 6S plus seit erscheinen und behalte es mindestens bis zum erscheinen des iphone 7S da in den S reihen immer immense technische verbesserungssprünge stattgefunden haben.

Zb 5 auf 5S: kamera von 5MP auf 8MP und erscheinen des Touch ID homebutton.

6 zu 6S: kamera von 8MP zu 12 MP

Ich persönlich bleibe immer bei der plus reihe da ich grosse handys lieber mag und schon seit jahren gewohnt bin.

apple hat beim 6s plus zum 7plus eine dualkamera verbaut, die mehr weitwinkel und teleobjektivblende hat.

Aber alles in einem, egal wie du sich entscheidest...6s ist wie gehabt ein traumgerät, apple produkte kosten zwar etwas mehr, aber die teile funzen bis ins hohe alter, weil top prozessoren vergaut werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7, ganz klar.
Mich stört es allerdings nicht wenn kein Kopfhöreranschluss mehr dabei ist.
Sollte es dich stören, nimm das 6s.
Falls es dich aber nicht stört nimmt as neuere, denn die Verbesserungen sind immens. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
18.09.2016, 20:32

die verbesserungen sind nicht immens, die sind höchstens immens belanglos und undurchdacht.

der chinesische markt möchte das gerät nicht haben, aufgrund fehlender und sinnvoller innovationen, allein dieser fakt hat apple schon vor einführung 30 milliarden dollar gekostet.

0
Kommentar von sabi0304
18.09.2016, 20:49

Das stimmt nicht ganz, anstatt des AUX anschlusses wurde ein dual lautsprecher verbaut.

Die kopfhörer die mitgeliefert werden, werden über den USB anschluss genutzt, und es liegt sogar ein adapter von  lightning USB zu AUX bei

Also kann man ohne weitrs seine gewohnten Kopfhörer verwenden, wenn man die originalen nicht so mag

0
Kommentar von AndreStre
18.09.2016, 21:32

@floppy Disk, du hast bei dem 7 Plus eine Duale Kamera dieser Fortschritt wird allein schon in die Geschichte eingehen.
Auch mal auf YouTube oder auf Google den Release in China vom IPhone 7 und 7 Plus.
Da siehst du ganz genau was China will.

Außerdem kann man bei Apple sagen hat sich mehr verbessert. Wer mit dem Betriebssystem gut zurecht kommt und das schon gewöhnt ist, für den gibt es ne wenige Gründe um sein Handy-Anbieter zu wechseln.
Du bist wahrscheinlich Android gewohnt und hattest noch nie ein iPhone in der Hand.
Aber für mich (und die weiteren eine Milliarde Menschen die ein iPhone besitzen) ist Apple mit Abstand der beste Smartphone Hersteller.

Wie auch immer, Meinungen gehen auseinander und meine steht hier als Kommentar. :)

1

Das IPhone 6s ist immer noch gut gefragt, das neue 7ner wär mir zu teuer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen - gar kein iphone.

ansonsten musst du selbst entscheiden, welches du möchtest. man kauft ein gerät doch aufgrund des funktionsumfangs und persönlicher anwendung. ergo musst du die geräte vergleichen und dann wissen, was das sinnvollste für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung