Frage von XenoxAir, 47

iPhone 6s mit in den Pool genommen?

Ich war gerade im Pool und hatte mein Handy mitgenommen in einem gefrierbeutel und diesen geschlossen. Es ist jetzt trotzdem Wasser rein gekommen und der Touch funktioniert nicht mehr so gut also an manchen stellen gar nicht und beide Kameras sind kaputt.. Bleibt mir jetzt nur noch eine eine Reparatur übrig oder was kann ich machen? :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Messkreisfehler, 36

Wie kommt man auf solche merkwürdigen Ideen?

Ja, kannst es jetzt reparieren lassen...

Kommentar von LzyPotato ,

Isso, anstatt ein richtiges wasserfestes handycase zu kaufen

Antwort
von MrComputer1903, 24

Sehr dumme Idee wie du selber gemerkt hast ich würde des Handy auf jeden Fall erstmal auslassen um Kurzschlüsse zu vermeiden dann trocknen lassen für ca 1 tag nicht in der sonne oder so einfach ins zimmer legen und warten dann gibt es eine Chance das es wieder geht nur sollte es dann nicht gehen dann wird eine Reparatur nicht viel helfen dann heißt es neues Handy 

Mfg MrComputer

Antwort
von ludpin, 7

Bei Wasserschaden ist die Elektronik zerstört. Reparatur lohnt nicht und wird auch nicht gemacht. Nur Tausch mit Aufpreis zu einem neuen iPhone.  

Antwort
von LiemaeuLP, 14

Ja das musste jtz reparieren lassen
Gg, alles falschgemacht

Antwort
von TheFreakz, 19

Kannst probieren es in Reis zu legen, allerdings wird es wahrscheinlich nicht viel bringen.

Und ja, Du musst es selbst reparieren.

Antwort
von Kugelfisch0501, 35

Ja, das ist die einzige Möglichkeit. Dein Handy wird nicht als wasserdicht verkauft, weshalb die Garantie nicht bei Wasserschaden greift.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten