Frage von babastars3, 98

iphone 6s geklaut (was nun)?

Mir wurde gestern auf ner' Party mein iPhone gestohlen..
Ich will nicht zur Polizei da die sowas nie richtig ernst nehmen. ist meinem freund auch mal passiert und die haben nach paar tagen nen' Brief geschickt, dass die die Suche eingestellt haben.
Was kann ich nun machen. 'mein iPhone suchen- Funktion' geht nicht, da der Dieb das Handy sehr wahrscheinlich ausgemacht & die sim karte weggeworfen hat.
Geht da noch was. Wenn er es an seinen Pc anschließt und alles zurücksetzt, geht dann nichts mehr ?

Antwort
von apfelbus, 36

Das die Polizei das nicht ernst nimmt ist Unsinn. Die stellt auch nichts ein, das macht die Staatsanwaltschaft. Aber nicht, weil sie es nicht ernst nimmt, sondern weil sie keine Chance auf einen Ermittlungserfolg sieht. Du solltest den Diebstahl dennoch unbedingt anzeigen. Die Chance ist sehr groß, daß Du es findest, dann hast Du trotz eingestelltem Verfahren die Möglichkeit, die Pol hinzuzuziehen, um es wiederzubekommen. Eine evtl. vorhandene Versicherung zahlt auch nur, wenn angezeigt wurde.

Ich unterstelle mal, daß "Mein iPhone suchen" nicht von Dir deaktiviert wurde und Du es mit Passwort und Fingerprint gesichert hast. Dann hat niemand eine Chance, es in Betrieb zu nehmen. Du kannst online eine Nachricht auf dem Bildschirm anzeigen und einen Ton abspielen lassen und so um Rückgabe bitten. Ferner kannst Du es aus der Ferne löschen. Dan sind Deine Daten gelöscht, anfangen kann immer noch niemand  was damit. 

Antwort
von sonrec, 56

Probiere es mal mit der Serien-Nr. Ich glaube da kann man es über apple sperren lassen. Evtl, kann es auch geortet werden. Auf jeden Fall aber bei der Polizei melden, selbst wenn du weißt wo es ist kannst du ja nicht hin spazieren und es dir wiederholen.

Antwort
von user23408483, 43

Der wird nicht so blöd sein und sich von der iPhone suchen-Funktion aufspüren lassen. Die einzige Möglichkeit ist, dass du bei der Polizei Anzeige erstattest, dann kannst du bei deiner Versicherung sagen dass es dir gestohlen wurde. Die brauchen die Anzeige dann als Nachweis, sonst könnte ja jeder dahergehen und 700€ verlangen. Von der Polizei würde ich da nichts erwarten, die haben ja auch kein magisches Suchgerät das sie zu deinem Handy führt. Und selbst wenn hätten die damit sicher besseres zu tun.

Antwort
von EuroSat, 36

Wenn mein iPhone suchen an ist, kann man es NICHT ohne dein Passwort wiederherstellen. Das ist Apples Diebstahlsicherung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community