Frage von ela9594, 40

Iphone 6s geht ab und an mal aus obwohl es repariert wurde?

Hallo, ich habe leider zurzeit ein schwerwiegendes Thema mit meinem iPhone 6s. Dies habe ich im Mai 2016 mit Garantie (180 € bei Allianz Plusschutzversicherung) im Media Markt gekauft. Ende Oktober ging mir das Handy einfach aus ohne dass es wieder anging. Ich hatte es dann durch den Media Markt einschicken lassen. Am 5.11. kam es unrepariert zurück. Es wurde durch die Versicherung nichts gemacht, bis heute verstehe ich nicht warum. Am gleichen Tag habe ich das Handy nochmals durch den Media Markt einschicken lassen. Letzten Donnerstag kam es wieder an und es ging an. Nun besteht das Problem dass es zurzeit einfach ab und an mal ausgeht. Gerade eben ging es mir für ungefähr 5 Minuten aus. Versuchte ich es dann nach den 5 Minuten nochmals anzumachen, ging es an und es kam sogar der Entsperrbildschirm. Das Handy war also nicht aus? Nun meine Frage: Was kann ich nun tun? Es besteht vom Media Markt die Chance das Handy als Totalschaden zu melden. Allerdings wären dann die 180,- € Versicherung weg, die ich beim Kauf des Geräts bezahlt habe. Aber ich würde den Wert des Gerätes in bar ausbezahlt bekommen und konnte mir davon dann entweder ein anderes oder das gleiche holen. Die Allianz reagiert nicht auf meine Anfragen. Selbst auf meine Anfrage, warum die 1. Reparatur nicht so verlaufen ist wie ich es mir vorgestellt habe, konnte mir keiner erklären. Laut BGB habe ich nun Anspruch auf ein neues Gerät, da die zweite Reparatur auch nichts gebracht hat, da das Handy zurzeit immer einfach ausgeht.

Wer kann mir weiterhelfen und weiß, was ich nun verlangen könnte? Sollte ich das Handy nun als Totalschaden melden? Aber dann habe ich auf das neue Handy, welches ich mir dann kaufen könnte, keine Versicherung. Vielen Dank im Voraus.

LG Ela

Antwort
von acoincidence, 28

Ich verstehe gerade das deutsch Gewährleistungsgesetzt nicht. 

Musst du deine Garantieansprüche nicht an Apple stellen ? 

Hast du mal mit apple gesprochen ? 

Kannst du nicht von media markt nach zweimaligen Reparaturversuch vom Kaufvertrag zurücktreten ?

Bis Mai 2017 ist die Allianzversicherung überhaupt nicht dein Ansprechpartner. 

Verkäufer oder Hersteller ist gefragt. 

dachte ich zumindest.

Kommentar von ela9594 ,

Das höre ich zum ersten Mal, dass ich die Garantieansprüche an Apple stellen muss. Meinst du ich kann dort mal anrufen und mein Problem schildern? Ja, laut BGB besteht die Möglichkeit nach dem . erfolglosen Versuch ein neues Gerät zu bekommen. Ich musste an die Allianz eine Stellungnahme abgeben, was mein Problem sei. Dies habe ich vor einer Woche getan, seitdem meldet sich niemand und es fühlt sich auch niemand dafür zuständig. 

Kommentar von acoincidence ,

was ist mit den Millionen iPhone kaufern die keine Versicherung bei der Allianz abschliessen? 

natürlich wird von apple kein Displayschaden nach einem Sturz ersetzt aber sehr wohl Hardwareprobleme.

Ruf beim apple an oder besuche einen store mit Termin, jenachdem was schneller geht.

Kommentar von ela9594 ,

Stimmt. Ich werde dort auch keine Versicherung mehr abschließen. Der nächste ist von mir ca. 80 km entfernt. Ich finde das halt eine Frechheit weil der Media Markt von mir auch 30 km entfernt ist. Ich war nun letztens zum 3. Mal dran. Und nun noch in den Store fahren nur weil mir keiner damit helfen kann finde ich richtig mies. Normal ist dass doch die Sache des Verkäufers? Aber Media Markt wird mir nun auch nicht mehr weiterhelfen...

Kommentar von acoincidence ,

Ruf beim dem Apple Support an, dann weisst du mehr. 

Wenn du zeit hast, dann lass mal hören was dabei rausgekommen ist. 

Apple Care ist die Vollversicherung von apple selber. Kostet aber auch 150 € aber alles unter einem "Dach"

Kommentar von ela9594 ,

Mach ich. Ich warte noch morgen ab was die Versicherung zu sagen hat, rufe aber parallel beim Apple Store an. Gut, dass wären sogar 30,- € weniger gewesen. Ich finde es halt bedauernd dass ich die 180 € gezahlt habe, und die Versicherung hat beim 1. Mal einfach das Gerät wieder zurück geschickt. Und nun funktioniert das Handy wieder nicht... Und es fühlt sich einfach keiner zuständig. Media Markt nicht und auch nicht die Versicherung. 

Kommentar von ela9594 ,

Danke für deinen Rat und deine Hilfe!! :) 

Kommentar von acoincidence ,

viel glück und mach ein backup mit iTunes oder icloud damit deine Daten zumindestens gesichert sind. 

Kommentar von ela9594 ,

Dankeschön. Hoffe dass es nun jetzt endlich mal klappt und ein iPhone bekomme, dass keine Probleme macht. 

Kommentar von ela9594 ,

Hey, also ich habe das Gerät zu Apple schicken lassen. Ich habe nach 2 Tagen nun einen Reparaturstatus erhalten. In dem steht dass ich mich bis zum 5.12. zurückmelden muss ob ich das Gerät unrepariert zurückbekommen möchte oder ca. 120 Euro + Steuer zahlen möchte dass Apple den Riss am Handy rechts oben repariert. Ein Anruf bei Apple ergab dass bis jetzt am Gerät noch nichts repariert wurde, das heißt nicht mal das Problem mit dem Ein- und Ausschalten. Die Mitarbeiterin bei Apple sagte zu mir am Telefon gerade eben dass ich erst mal dem Kostenvoranschlag zustimmen muss, damit überhaupt was gemacht wird. Das heißt dass dann das Problem mit dem Ein- und Ausschalten gemacht wird und auch der Riss. Sie meinte dass es sogar teurer werden kann. Nun frage ich mich wofür ich dann die Garantie habe die sogar noch ein halbes Jahr gültig ist? Ich muss erst was zahlen damit überhaupt was gemacht wird. Das Problem mit dem Ein- udn Ausschalten besteht immer noch und wird erst gemacht wenn ich dem Kostenvoranschlag zugestimmt habe. Was soll ich nun tun? Die Mitarbeiterin hat einfach aufgeleg und sagte dass es nicht ihr Problem ist. Ich soll mich entscheiden ansonsten bekomm ich das Gerät unrepariert zurück. Der andere Mitarbeiter bei Apple, der mir den Sendeschein zugeschick hat, sagte jedoch dass das Gerät repariert wird weil das ein Problem ist was mit in der Garantie enthalten ist. 

Kommentar von acoincidence ,

Was für ein Riss? Ein Displayschaden? Hast du den Schaden vorher bemerkt,weil du davon vorher nicht berichtet hast. 

Klar will Apple das nicht im Rahmen der Garantie reparieren. Aber jetzt hast du ein Angebot und deine letzte Chance ist damit bei Media Markt Druck zu machen. 

Es ist kein Totalschaden. Es ist reparierbar. Es ist defekt obwohl Media Markt es dir angeblich repariert zurückgeschickt hat. 

Ich drück dir die Daumen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten