Frage von burschi2, 34

Iphone 6S: beim Betrachten geschossener Bilder werden die Bilder durch die Zoomfunktion unscharf obwohl das aufgenommene Foto scharf ist!?

Hallo zusammen,
bei meinem Iphone gibt es scheinbar einen Fehler beim Betrachten der Bilder im Ansichtsmodus. Wenn ich in die Bilder reinzoome, wird das Foto ab einem Gewissen Zeitpunkt unscharf, obwohl das Bild eigentlich scharf geschossen ist. Im Anhang ein Beispiel. iOS 9.3.2

Antwort
von capocino, 12

Wäre interessant zu wissen welche Auflösung das Bild hat. "Von weitem" also in der Komplettansicht ist es ziemlich oft so das Bilder scharf aussehen und wenn man sie streckt oder zoomt wird es eben unscharf, da die Auflösung solche vergrößerungen nicht mehr hergibt.

Sollte das Bild aber eine hohe Auflösung haben und beim Zoomen so extrem unscharf werden ist warscheinlich wirklich was nicht in Ordnung. Ich würde evtl. mal ein Bild aus dem Internet am besten 4K aufs iPhone ziehen und gucken ob es da auch passiert.

Kommentar von burschi2 ,

Also daran kann es nicht liegen, auf dem Computer sind die Bilder scharf! Das komische ist zudem, dass das auch nicht immer passiert. Wenn ich schnell zoome passiert es auch eher als wenn ich langsam zoome. Auf meinem Bild sieht man ja auch, dass die Qualität gut ist.

Kommentar von capocino ,

Dann kann ich mir das auch nicht erklären. Ich kann mir nicht vorstellen dass das iPhone leistungstechnisch überfordert ist.
Vielleicht mal beim Support nachfragen, sind sehr kompetente Leute da bei Apple.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten