Frage von cuno6, 26

iPhone 6s akkuanzeige springt?

Hi Leute und zwar habe ich ein iPhone 6s und sehe wie die Akku Prozente mal garnicht runter gehen aber dann wieder ganz schnell runter rattern. Ist das normal hat das jemand auch?

Antwort
von KanmaBana, 7

Hallo, das Problem hatte ich auch bei meinem 6s. Ich habe das iPhone dann neu aufgesetzt bzw. zurückgesetzt und dann war es weg. 

Wichtig hierbei ist, dass du das zurücksetzen über iTunes machst und nicht am iPhone selbst. iTunes lädt nämlich iOS nochmal komplett herunter und installiert es neu auf dem iphone. Softwarefehler werden durch diese Neuinstallation behoben. 

Wenn du am iPhone auf "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" gehst, werden nämlich nur die Einstellung und Daten zurückgesetzt bzw. gelöscht, iOS wird in diesem Fall nicht neu installiert und Fehler bleiben evtl. darin enthalten. Deswegen zurücksetzen über iTunes.

Nach diesem Schritt ist das iPhone softwareseitig in Auslieferungszustand und du musst das iPhone neu konfigurieren. In diesem Fall bitte unbedingt als neues iPhone und nicht aus dem Backup des alten iPhones konfigurieren. Ist umständlicher, weil du alle Apps wieder manuell installieren und Einstellungen vornehmen musst, aber wenn du aus dem Backup des alten iPhones konfigurierst spielst du dir den Fehler evtl. wieder mit ein.

Ist es ein Softwarfehler im Betriebssystem, also iOS, so wird dieser durch die Schritte behoben. So war es bei mir der Fall. Bei einem defekten Akku hilft die Maßnahme natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten