Frage von joseflovesyou, 40

iphone 6s & 3D Touch?

hallo,
wie ihr sicher schon gehört habt hat das neue iPhone 6s ( & Plus) eine neue Funktion, die sich 3D Touch nennt. Diese soll erkennen wie fest man auf den Bildschirm drückt.
Meine Frage ist, ob das nach einer Zeit die Funktionsfähigkeit des Displays beeinträchtigt? Wenn man ständig verschieden fest auf den Display drückt, können die 'Sensoren', die im Handy sind, mit der Zeit irgendwie 'ausgenutzt' werden?
Hoffe ihr könnt mir helfen! Lg :)

Antwort
von Minihawk, 22

Es wird vermutlich nicht der Druck auf das Display gemessen, sondern die Verformung der Fingerkuppe wird ermittelt. Das hat keine Funktionseinbußen zur Folge.

Antwort
von Lukas1357924680, 25

Nein. Ich selbst besitze auch eine Apple Watch und der Druck den man ausüben muss ist sehr gering. Die Funktionsweise grob: Es wird ein dreidimensionales elektrisches Feld erzeugt. Wird an einer Stelle mit der Hand gedrückt entsteht 1. Ein Stromfluss mit deinem Finger, der erkennt wo du drückst und 2. Komprimierst du das Feld in der 3. Dimension. Apple hat da meine ich auch eine Grafik auf der Website.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community