Der iPhone 6 Verkäufer hat mich belogen - soll ich Anzeige erstatten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich an deiner Stelle würde alle Chats die du mit dem Verkäufer geschrieben hast als Screenshot oder auf Papier drucken. Ich würde erst mal versuchen zu Polizei zu gehen und das so schnell wie möglich anzuzeigen denn es ist ja Betrug. Er hat das iPhone ja im Netz als voll funktionsfähig angegeben oder? Du kannst es ja erzählen so wie es war und die Polizei wird dir da bestimmt weiterhelfen wenn sie denn eine ID Adresse von den Mann haben oder eine Handynummer, könntest du eine Anzeige schreiben. Wenn das nichts bringt und du sehr viel Geld dafür hingeblättert hast würde ich mir dann auch einen Anwalt nehmen ob du dir das nun leisten kannst weiß ich nicht das wären halt so meine Vorschläge wenn ich in deiner Situation gewesen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es zurückschicken kannst oder den person der es dir verkauft hat einen email schreiben . 

Wieso kaufst du es dir nicht in mobile lädern. Ich denke du solltest schon vorher nachdenken und fragen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment mal... ihr habt euch getroffen und du konntest das Gerät angucken und testen? Warum hast du es denn gekauft, wenn es kaputt war zu diesem Zeitpunkt? Ich verstehe die Zusammenhänge gerade noch nicht so ganz. Wann hast du denn die Fehler erst bemerkt? Warum hast du nicht nach dem Testen erst gezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iKernelPro
07.04.2016, 20:52

Ich habe es getestet und es ist nichts schief gewesen aber das Problem taucht erst nach mehr als halber Stunde auf!

0

Das Display könnte man ja noch als "funktionstüchtig" bezeichnen, ich denke mal, das du einfach hättest besser hinschauen sollen... Reperatur kostet im Apple Store meines Wissens nach 150€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man nur so was kaufen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Tut mir Leid, aber selber Schuld. Nicht böse gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyAppleseed
07.04.2016, 20:52

Ich könnte wetten, dass da sogar noch ein Benutzer angemeldet ist und du das Gerät nicht mal löschen kannst.

0
Kommentar von PinkLadi
07.04.2016, 20:53

Wieso bist du denn jetzt so negativ. Das ist das gleiche als wenn du auf dem Flohmarkt einen gebrauchten CD Player kaufen würdest. Und der Verkäufer würde dir sagen der funktioniert total. Und du erst zu Hause merkst dass er nicht funktioniert das ist ja sozusagen auch Betrug. Oder willst du mir erzählen dass du noch nie etwas gebrauchtes gekauft hast auf Risiko

0
Kommentar von iKernelPro
07.04.2016, 20:53

Wieso? ich habe gefragt ob das Display funktioniert er meinte ja 

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
07.04.2016, 20:55

@PinkLadi
Genau. So was habe ich in der Tat noch nie gekauft. Wie kann man den da blind vertrauen? Das geht doch gar nicht.

0