Frage von Sophy9997, 573

iPhone 6 Speicher voll obwohl nicht so viel drauf ist?

Ich habe ein iPhone 6 mit 16 GB Speicher. Dieser war Samstag voll, weshalb ich meine Bilder auf den Laptop gezogen habe und den Großteil gelöscht habe. Auch die Whats App Chats und Medien habe ich gelöscht. Ich hatte dann 2,5 GB frei.

Heute, Montag, wird mir angezeigt, dass der Speicher komplett voll ist, obwohl ich keine neuen Apps habe oder irgendwelche Updates gemacht habe. Außerdem sind nur ca. 6GB drauf, wenn man die Angaben in der Verwaltung addiert.

Wo liegt das Problem?

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Handy & iPhone, 506

Hallo,

Vom Whats App Bug gehört das Speicher dimensional Verspeisen soll ?

Update gibt es im Store.

LG

Kommentar von Sophy9997 ,

Super, danke! direkt ausprobiert, jetzt gibt es nur das Problem, dass ich es nicht laden kann, weil ich 0Bytes habe, aber wenn ich was lösche, passiert da nichts. Eigentlich dürften die 11,6 Gb ja auch gar nicht voll sein :o

Kommentar von Sophy9997 ,

Oh, jetzt geht es, weil ich ein 3Sek. Video gelöscht habe, was mir jetzt angeblich 1,8 GB verschafft hat :D

Kommentar von Applwind ,

Geh zu deinem zuletzt gelöscht Ordner und lösch unbrauchbare Fotos damit kommt Speicher Frei.

LG

Kommentar von Applwind ,

Na ja 4K macht es eben ;)

Antwort
von FreakGamer176, 449

iOS breitet sich nach Benutzung aus.

Kommentar von Sophy9997 ,

Aber dann hätte man ja immer dieses Problem. Ich hatte sonst auch immer mindestenst 2GB frei...

Kommentar von FreakGamer176 ,

Das kann trotzdem gut sein. Zum Beispiel ist whats App auch immer recht gut. Steck mal dein Handy an iTunes und schaue wie viele andere Daten du hast. Bei meinem alten 16gb iPhone waren da immer extrem viele. Jetzt bei meinem iPhone 6 64gb ist es deutlich weniger.

Kommentar von Sophy9997 ,

Lag wohl an dem Whats App Update, trotzdem danke :)

Kommentar von FreakGamer176 ,

Na dann kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community