Frage von Nadine1999, 70

iPhone 6 Plus Garantie Experten Apple?

Also ich habe im November 2014 ein iPhone 6+ bei expert klein gekauft. Nun habe ich Probleme mit der regulierungstaste links am Handy. Das Gerät schaltet sich ungewollt auf stumm. Außerdem rauscht es wenn ich Kopfhörer benutze. Und das liegt eindeutig am Gerät.

Ich habe bei expert klein angerufen. Die Dame meinte, ich habe bei Apple selbst keine Garantie mehr, nur bei expert klein. Dort müsste ich allerdings 3 Wochen auf mein Handy warten. Nun meine Frage, würde Apple trotzdem mein Handy ersetzten oder änliches? Wenn nicht, habe ich wärend der Reparaturzeiten bei expert klein ein Anspruch auf ein ersatzhandy? Habe bei Expert klein ein komplettschutz Versicherung für mein Handy.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 19

Apple nimmt die Garantiezeit von 12 Monaten sehr genau. Nur wnn du selber nachweisen kannst, dass der Fehler schon schon beim Kauf auftrat, könnte die 24 Monatige Gewährleistung zum Tragen kommen. Ansonsten nimmt Apple jedes defekte Gerät zur Reparatur an, der Mindestbetrag liegt bei 99 Euro.

Antwort
von N3kr0One, 40

Apple wird dir das Gerät nicht kostenlos tauschen.
Du kannst mal dort anrufen, es kann sein, dass das Problem mit der Regulierungstaste unter eine Rückrufaktion fällt, dann würde Apple dir das kostenlos reparieren und das schneller als 3 Wochen, aber das mit dem Rauschen am Stecker sieht schlecht aus.
Apple gewährt dir nur 1 Jahr Garantie, wenn du dort keine Zusatzgarantie hast musst du dich tatsächlich an Expert wenden.
Und sofern dir kein Ersatzgerät laut Zusatzgarantie bei denen zusteht, musst du wohl oder übel die 3 Wochen in Kauf nehmen, denn alles Andere ist reine Kulanz.

Apple kann dir das Gerät tauschen, aber das wäre kostenpflichtig und liegt weit über 100€.

Kommentar von Nadine1999 ,

Woher weiß ich ob ich Anspruch auf ein ersatzhandy habe ? 

Und was fällt alles unter so einer Zusatzgarantie? 

Kommentar von N3kr0One ,

Du hast doch die Zusatzgarantie bei Experten klein abgeschlossen oder? Da musst du einen Vertrag unterschrieben haben und in dem oder einem Flyer davon muss beschrieben stehen, was dir damit zusteht und was es alles beinhaltet und wann sie in Kraft tritt.

Die Apple Zusatzgarantie wirst du nicht abgeschlossen haben, denn die kostet einmalig und muss mit Kreditkarte bezahlt werden (und die wenigsten in Deutschland haben eine).

Kommentar von DarkNightmare ,

Warum schließt man eine Zusatzgarantie ab, die man dann bezahlt, aber die Konditionen nicht kennt? 

Du wirst doch sicherlich Unterlagen zu der Garantie von Expert bekommen haben. Dort werden die Leistungen aufgeführt!

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 19

Habe bei Expert klein ein komplettschutz Versicherung für mein Handy.

Dann wird es Zeit, sich mal die Bedingungen dieser Versicherung durchzulesen.

Antwort
von hesping, 46

Geh direkt zu Apple
Mach dir am besten einen Termin in einem Applestore. Das ist erstmal kostenlos und du kannst das mit einem Mitarbeiter vor Ort besprechen.
Falls die das nicht kostenlos machen wollen kannst du immer noch zu expert gehen

Kommentar von Gummileder ,

Apple Store brauch man dafür nicht, unnötige Rennerei, zumal nicht in jedem Kaff ein Apple Store ist. Über die Apple Support Website kann man die Reparatur/Austausch einleiten.

Kommentar von Falkenpost ,

Auch kostenlos außerhalb der Garantiezeit? Es befindet sich zwar innerhalb der Gewährleistung, jedoch auch innerhalb der Beweislastumkehr.

Kommentar von hesping ,

Auch eine Möglichkeit. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass es im Store einfacher und schneller geht.

Antwort
von MPCKhome, 33

Du kannst in ein Apple store gehen die reparieren schnell, aber du musst die Reperatur selber zahlen. Bei expert könnte es sein das du nichts zahlen musst

Kommentar von Nadine1999 ,

Wie sieht es mit dem ersatzhandy aus? 

Naja ich sehe es nicht ein etwas zu bezahlen, obwohl ich monatlich 8 Euro für die Versicherung bezahlt habe. 

Apple ersätzt also gar nichts mehr nach einem Jahr ? 

Kommentar von Gummileder ,

Versicherung? Bei Apple?

Das sind die Gewährleistungs Regeln bei Apple:

http://www.apple.com/de/legal/statutory-warranty/

Apple tauscht Geräte aus, wenn sie defekt sind, nicht bei Beschädigungen durch Sturz oder Wasser. Es wird ein "wieder aufgefrischtes" Gerät sein, also kein neues.

Über die Apple Support Website kann man den Reparatur/Austausch Vorgang einleiten.

Kommentar von N3kr0One ,

Kann keine Versicherung bei Apple sein, denn die kostet nicht 8€ im Monat. Die bezahlt man einmalig und nennt sich Apple Care Plus.

Kommentar von Falkenpost ,

Versicherung? Bei Apple?

Ja. Nennt sich AppleCare+

http://www.apple.com/de/support/products/iphone.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community