Frage von Decclip, 37

Iphone 6 plus bei kleinanzeigen verkauft jetzt ärger!?

Ich habe vorgestern mein 6 plus verkauft mit einem spannungsriss und einer nicht funktionierenden kamera nun meldet sich der käufer und meint das es gebogen sei was nicht bei mir passiert sein kann bzw. Ich sowas nicht gemerkt habe. Er meinte nun dies sei betrug und er würde mich anzeigen. Was soll ich nun tun?

Antwort
von Fussballer111, 27

Dich umgehend mit ihm in direkten Kontakt setzen (Telefon z.B.) und alle weiteren Vorgehensweisen klären. Vielleicht könnt ihr euch auf einen Kompromiss einigen. Eine Anzeige ist das letzte was man braucht.

Antwort
von Zumverzweifeln, 15

Wenn das iPhone gebogen ist, dann ist es wertlos.

Einige dich ganz schnell mit dem Käufer - nur durch den Versand (hast du es überhaupt versendet?) kann das nicht passiert sein!

Kommentar von Decclip ,

Ne er hat es angeguckt und mitgenommen kein versand

Antwort
von LionelRonaldo, 18

Wenn du noch die Fotos hast, die du bei der eBay-Anzeige verwendet hast, kannst du diese als Gegenbeweis verwenden.

Antwort
von peterobm, 5

http://www.maclife.de/news/iphone-6-6-plus-apple-tauscht-verbogene-smartphones-1...

ist bei vielen Geräten vorgekommen, da war ein Problem seitens des Herstellers

lass ihm diese Info zukommen; wer weiß was er damit angestellt hat

Antwort
von gartenkrot, 11

Bei gebrauchten Sachen ist es immer gekauft wie gesehen. Der Käufer muss es beim Kauf sofort reklamieren, du bist somit aus dem Schneider!

Antwort
von maxim65, 15

Abwarten. Allerdings ein Spannungsriss kann durch eine Biegung kommen. Ist also möglich was er sagt

Kommentar von Decclip ,

Aber dann hätte ich es doch gemerkt oder nicht?

Kommentar von maxim65 ,

Das ist die Frage ob du es merken wolltest. Lass dir mal ein Foto schicken wie es sich darstellt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community