Frage von driver0412, 34

iPhone 6 Plus 16GB oder iPhone 6s 64GB?

Hey :)

Ich finde beide Handys sehr gut und würde mich für eins der beiden entscheiden. Mir fällt die Entscheidung jedoch sehr schwer, da das 6s in normaler Größe ja eben ne hammer Kamera hat und A9 Chip usw... Der vorgänger in Plus Form (iPhone 6 Plus) hätte dann eben weniger Speicher, jedoch einen automatischen Bildstabiliator und einen überkrass lang haltenden Akku...

Was würdet ihr denn lieber nehmen? Bin bisschen ratlos

Danke im Voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 34

Ich persönlich empfehle das 6, denn das 6s ist jetzt nicht der Börner.
Das 6 reicht völlig und ist noch ein Top Smartphone
Ja es ist der gleiche Text.
Ein bisschen mehr RAM 2GB schön und gut aber auch nicht der Renner. Live Photos schönes Features aber selbst ich habe es jetzt auf das 5s. Bessere Kamera und 4K naja schöne Spielerei aber wo bitte abspielen. 3D Touch einmal schön aber dann nie in Gebrauch. Schnelles Touch ID 2.0 auch nett aber ich will schließlich auch bei Sperrbildschirm sehen
Fazit: Das 6s macht schon einen schönen Eindruck aber das 6 und 6 Plus machen immer noch einen besseren Job.

Nur 64 GB würde ich nehmen

Kommentar von Applwind ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von lenn9, 25

Ich würde das 6S mit 64GB nehmen.

16 GB reichen nur wenigen, außerdem ist das 6 Plus das biegefreudigste der aktuelleren iPhones.

Kommentar von AppleHelfer ,

Nicht nur der aktuelleren, das verbiegsamste und unstabielste Handy von Apple aller Zeiten.

Antwort
von GravityZero, 17

Ich würde das 6S nehmen, da mir 16GB bei weitem nicht reichen würden.

Antwort
von John237654, 19

Ich wuerde ein Samsung Galaxy S6 Edge oder eine Note 4 nehmen, da du aber nur diese beiden geraete zur auswahl angegeben hast: 6S 64gb

Antwort
von Saraaaaaaaaaaah, 18

Habe das iPhone 6s und bin mega zufrieden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten