Frage von Berliner4TW, 120

iPhone 6 nur mit annähernd halber wLAN Geschwindigkeit?

Hey,
Aus Gründen die sich nicht auf die Problematik an sich beziehen, bin ich grad in der GUI von Fritz!OS rumgepflutscht, als ich mal gucken wollte wer denn alles im Netzwerk hängt...
Da viel mir auf:
Mein iPhone 6 bummelt sich mit 57 Mbit/s einen ab wohingegen mein iPad Air 2 mit 116 Mbit/s ordentlich läuft... Problem:
Beide sind im selben Abstand zur Fritz!Box, beide sind auf dem gleichen Stand von der Firmware aus gesehen, die Fritz!Box ist auch komplett geupdated, aber ich bekomme auf'm iPhone 6 nicht den High Speed...
Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

PS.: ich weiß, das mit den Geschwindigkeiten ist meckern auf hohem Niveau...mein 2 Handy (Android) "rast" mit ganzen 5 Mbit/s durch die Online-Welt 🙈

Antwort
von ask123questions, 64

Das iPhone 6 hat nur eine WLAN-Antenne (dafür aber WLAN-AC), das iPad 2. Wenn das iPhone mit einem WLAN-N Netzwerk verbunden ist, kann es bis 150 Mbit/s (das iPad 300 Mbit/s). Über AC kann das iPhone allerdings 433 Mbit/s, dazu muss der Router das allerdings auch unterstützen.

Kommentar von Berliner4TW ,

Danke,
Aber das bringt mich nicht weiter 😂
1. beide sind im AC-Fähigen Netz
2. ich will ja nur bis max 150 Mbit/s, brauche nicht mehr
3. die Frage ist wieso mein iPad doppelt so schnell läuft
PS.: beide können AC

Antwort
von ask123questions, 39

Beide unterstützen ac (hab in der anderen Antwort n geschrieben), allerdings hat das iPhone 1 Antenne und das iPad 2, deswegen ist es doppelt so schnell. ;)

Kommentar von Berliner4TW ,

Aso jut, sry dann auch wegen der anderen Antwort 😂😂

Kommentar von Berliner4TW ,

Dann stellt sich aber die Frage,
Kann ich das iPhone nicht soweit hochkurbeln das es auf AC Highspeed hochläuft, und dann müsste ich ja 150 schaffen oder?

Kommentar von ask123questions ,

Beim neuen iPhone 6s sind es auch 2 :)

Kommentar von ask123questions ,

Theoretisch schon. Kannst du mal ein Bild der FritzBox posten, wo man alles sieht, also auch über welchen Standard, Frequenz usw. die Geräte verbunden sind?

Kommentar von ask123questions ,

Und nein dann müsstest du sogar 433 schaffen (das iPad 467). Ich denke dass du eher im n-Netz unterwegs bist. Welche FritzBox hast du denn? Ich hatte damals mehr als 50, etwa 300-400 (also das hat die FritzBox angezeigt)

Kommentar von ask123questions ,

867*

Antwort
von Matzeee12345, 42

Kann es sein das das einfach nur die maximal mögliches Geschwindigkeit der Geräte ist?

Kommentar von Berliner4TW ,

Ne,
1. die Werte sind dynamisch und ändern sich gerne mal
2. sind das iPad und das iPhone ja beide mit wLAN ac ausgestattet und deswegen beide annähernd gleich schnell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community