Frage von marcel1997wd, 64

iPhone 6 nicht original ladekabel?

Es ist mal wieder passiert ein weiteres ladekabel gab den Geist auf nach dem ich mir wiederholt welche gekauft habe reicht es langsam auch ich hab mir jetzt für 2€ ein ladekabel gekauft und frage mich jetzt ob es schädlich für mein Handy ist wenn ich es damit auflade ich habe es gerade ausprobiert und siehe da nichts das Handy lädt perfekt auf keine Meldung das das Kabel nicht von Apple lizensiert ist wie es häufig bei denn billigen ladekabeln ist so im Internet geschaut und keine Antwort bekommen was passieren könnte wenn ich es damit auflade hat vielleicht jemand von euch damit Erfahrung gemacht? Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von TheGermanNexus, 45

Das nicht lizensiert und so ist alles quatsch , der einzige Unterschied von den Apple kabeln zu den billig Kabeln ist , die Billigkabel sind (oftmals nicht immer aber in 99% der Fälle) reine Ladekabel und keine Daten Kabel.


Beispiel du hast ein original Apple Ladekabel , kannst deinen PC damit verbinden Daten austauschen und dein Handy aufladen.


Beispiel Billigkabel : du kannst es an deinen PC anschliessen und es lädt ganz normal.


Das dein Handy davon kaputt geht ist quatsch.


Wie gesagt es gibt auch billigkabel die Datenaustausch unterstützen müsstest du halt mal ausprobieren.

Kommentar von marcel1997wd ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort das beruhigt mich sehr. 👍

Kommentar von TheGermanNexus ,

Kein Problem , ich bin selber kein Applefan aber ich kenne mich halt mit Technik etwas aus und versuche zu helfen wo es geht. 

MfG.

Antwort
von Charly555, 31

Die Original Kabel mit dem Lightning Stecker sind wirklich "doof" ... ;)

Meine Kids haben schon so einige Kabel geschrottet. Allerdings kann ich dir das Ama*onBasics Kabel (6,50 Euro) sehr empfehlen - wirklich haltbar und keinerlei Probleme. Mit einem Billig-Kabel hatten wir des Öfteren Ladeprobleme oder Übertragungsprobleme am PC. Und wenn das Kabel beim Aufladen immer wieder Aussetzer hat, ist es sicherlich nicht so gut für den Akku ....

Antwort
von nicerdiceropfa, 20

Pass auf bei billigladekabeln. Habe dadurch fast meinen iPod zerstört. Ausgepackt und gleich mal das Gerät zum aufladen ans netzteim angeschlossen. Nach ca. 15 Minuten wollte ich mal auf den iPod schauen, wie voll er schon ist. Dann kam so ein überhitzungssymbol. Musste den IPod ewig lang abkühlen lassen.

Mein Fazit. Kauf dir entweder Original Apple Kabel, oder MFI lizenzierte Ladekabel.

Kommentar von marcel1997wd ,

Das ist zertifiziert hat nur 2€ gekostet und lädt super eignet sich auch zur Datenübertragung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten