Frage von oreo171, 168

iPhone 6 Lebensdauer?

Hallo, habe seit Februar 2015 ein iPhone 6.
Ich benutze das iPhone sehr intensiv und oft. Schalte es nachts nur selten aus. Schadet das dem iPhone ? Es sehr intensiv zu nutzen? Ich bin damit oft auf Facebook, snapchat, whatsapp und instagram. Spiele spiel ich keine ausser ab clash of Clans. Ich möchte dieses jahr nochmal Urlaub machen im ausland und hab Angst dass mein iPhone dort plötzlich den geist aufgibt. Ich habe einen kleinen riss im inneren display also nicht das display st gerissen sondern innen ist was ganz klein und dünn gerissen, bzw zerkratzt das aber auffällt. Wie lange würde das iPhone denn noch halten? Wie lang ist also die Lebensdauer eines iPhone 6 im durchschnitt bei aktiver benutzung?

Antwort
von Smexah, 140

Das einzige was leidet ist der Akku. Den kann man mit etwas Aufwand tauschen. Der Rest hängt von deiner Achtsamkeit ab :)

Antwort
von h4x0r3r, 62

Ich benutze mein iPhone 6 seit kurz nach Release Ende September 2014. Was soll ich sagen, das Gerät funktioniert auch heute noch wie am ersten Tag. Hat zwar deutliche Gebrauchsspuren, auch Sturzschäden (nur am Gehäuse) aber alle Taster und Schalter funktionieren noch tadellos. Der Akku hält auch noch bei guter Nutzung einen vollständigen Tag und ich hoffe, dass mich das Telefon noch viele Monate, wenn nicht sogar noch Jahre (ich hoffe auf noch min. 2) begleiten wird. Denn ich tausche das Gerät erst aus, wenn es überhaupt nicht mehr zu benutzen ist.

Antwort
von playzocker22, 120

Kommt auf den akku an. 2 jahre höchstens würd ich dem noch geben

Antwort
von MusicFan2, 111

Keine Sorge, so schnell macht das nicht schlapp. Ich hab ein IPhone 5s seit Dezember 2014 und alles geht noch

Antwort
von Helm42, 74

Ich habe ein iPhone 4 von 2010 und das funktioniert noch einwandfrei. Nach 4 Jahren erst wurde der Akku erneuert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community