Frage von nils12338, 47

iphone 6 geht nach wiederherstellung nicht mehr an?

ich wollte mein iPhone 6 (Jailbreak) wiederherstellen nach dem ich es über die iPhone Einstellungen wiederherstellte, leuchtete bis jetzt das Apple logo auf. Bei dem jailbreak hat alles funktioniert, doch ich wollte IOS 9.1 haben. weis jemand wie mann dieses Problem beheben kann?

Antwort
von PsykoPunkZ, 47

Sich informieren wäre evtl nicht schlecht gewesen^^
Man kann einen Jailbreak nicht ohne weiteres durch wiederherstellen entfernen.

Du musst dir die ipsw Datei von iOS 9.1 bei ipsw.me runterladen. Dann iPhone anschließen und in den DFU Mode versetzen und dann wenn es mit iTunes verbunden ist Shift gedrückt halten und auf Wiederherstellung drücken und die ipsw Datei auswählen.

Kommentar von nils12338 ,

ja nur leider ist ist es jetzt zu spät:(

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Happens^^

Deswegen machste das was ich dir hier geschrieben hab.

Kommentar von nils12338 ,

ich habe die ipsw. heruntergeladen doch wenn ich es mit iTunes verbinde sehe ich nur diese Meldung:

Die in dieses iPhone eingelegte SIM-Karte ist mit einer PIN gesperrt.

Geben Sie den PIN-Code Ihrer SIM-Karte ein und verbinden Sie Ihr iPhone erneut mit iTunes

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Ich hab ja auch geschrieben, dass du es in den DFU Mode versetzen sollst

Kommentar von nils12338 ,

danke hat alles geklappt

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Gut

Antwort
von TheUnknownApple, 34

Versuchedas ganze mal mit iTunes. iOS 9.1 runterladen und dann wiederherstellen.

Kommentar von nils12338 ,

wenn ich mein iPhone mit iTues verbinde steht dort, das die sim karte gesperrt ist und wenn ich sie entferne, steht dort,dass in diesem Gerät keine sim karte ist  und ich es deswegen nicht aktiviren kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community