Frage von davidj758, 76

iPhone 6S Blitz geht manchmal nicht, was tun?

Vor ungefähr 6 Wochen hat mein iPhone 6S einen Wasserschaden erlitten. Daraufhin gingen die Rückkamera, Blitz und Taschenlampe nicht mehr. Also Taschenlampenfeld im Kontrollzentrum liess sicht nicht mehr anwählen, bei der Rückkamera blieb das Bild schwarz. Habe es erstmal so akzeptiert da ich keine Zeit hatte etwas zu unternehmen. 4 Wochen später nach einem erneuten Wasserschaden habe ich das iPhone endlich in Reis gelegt, da es sich dieses Mal nicht einmal mehr anschalten liess. Einen Tag später liess es sich wieder anschalten und die Kamera und der Blitz funktionierten tatsächlich auch wieder. War natürlich sehr froh. Doch nun nach weiteren zwei Wochen habe ich wieder genau dasselbe Problem mit Kamera und Blitz, ohne irgendeine Art von Schaden verursacht zu haben (kein Sturz, kein Kontakt mit Wasser). Wäre sehr froh um Hilfe und eine Erklärung!

Antwort
von JollySwgm, 54

Einen Wasserschaden kann man nicht reparieren. Früher oder später ist das Handy dann völlig kaputt. Und das scheint bei dir jetzt der Fall zu sein.

Kommentar von davidj758 ,

Was mich aber wundert an der Sache ist, dass Kamera und Blitz beide nochmal einwandfrei für 2 Wochen funktioniert haben. Und ich habe gestern wie gesagt nichts Aussergewöhnliches gemacht, ausser die Taschenlampe aussergewöhnlich lange angelassen. Denkst du dadurch ist sie jetzt endgültig kaputtgegangen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten