iPhone 6 batterielaufzeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi. Ich denke so geht es den meisten Handy-Besitzern heutzutage. Ich selbst besitze jetzt ein iPhone 6, davor ein iPhone 5 und da ging es auch nach einem Jahr bergab mit der Akku-Laufzeit. Ich denke man kann mit ziemlich höher Wahrscheinlichkeit sagen, dass die eingebauten Akkus von Anfang an nicht halten was sie versprechen. Dazu kommt dein Umgang mit dem Aufladen des Handys. Man sollte generell immer das Akku voll ausnutzen und nicht laden wenn noch 30% übrig sind. Bei Apple (weiß nicht wie es bei anderen Handys aussieht) kannst du jetzt natürlich auch den Stromsparmodus einstellen, der sorgt dafür, dass du dein Handy, gerade zum Ende hin bei nur noch 10% oder weniger, trotzdem noch relativ lang nutzen kannst. Ansonsten schätze ich kannst du nicht viel machen außer stromziehende Anwendungen schließen, Bildschirmhelligkeit verringern,... Wenn dein Akku zu schlecht wird vielleicht neuen Akku kaufen und einsetzen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Akku ist höchstwarscheindlich kapput das passiert mit der Zeit. Im internet kannst du einen neuen bestellen und das Werkzeug um ihn selber zu wechseln. Du kannst das I phone aber auch einschicken wird dann einfach teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung