Frage von ZyrranM, 121

iPhone 6 Akku selbst tauschen oder bei Apple machen lassen?

Hallo,

der Akku meines iPhone 6 128gb ist schon ziemlich am Ende, deshalb muss ich ihn demnächst wechseln. Ich könnte ein ganzes Reparaturkit bei Amazon für 20€ kaufen und den Akku selbst wechseln oder das ganze bei Apple für 80€ machen lassen. Ersteres hat natürlich das Risiko das ich mein Handy kaputt mache, da ich sowas noch nie gemacht habe und es auch nicht ganz unkompliziert aussieht (Youtube Tutorials).

Was würdet ihr tun?

Sind es die 60€ Aufpreis wert das Risiko eines 400-500€ Schadens zu eliminieren?

P.S. Die garantie meines Handys ist bereits erloschen.

LG

Manu 271

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schattenelfe15, 70

Hey, hatte das selbe Problem. Hab mich letztendlich für das zweite entschieden und bin in den Apple Store gegangen und habe es machen lassen. Ich bin froh!! Akku ist wieder super und das Handy auch noch👍🏻😂 meine Freundin wollte die 80€ nicht bezahlen und hat sich vor ein paar Monaten so ein komplett Set auf Amazon bestellt. Sie hat zum Geburtstags letzte Woche das IPhone 6s bekommen und somit konnten wir ihr altes als Versuchskanninchen missbrauchen. Wir waren froh das sie es nicht mehr gebraucht hatte. Am Ende war so ziemlich alles kaputt, was nur hätte kaputt gehen können und jetzt liegt es immer noch "offen" auf dem Schreibtisch meiner Freundin😂😂 wir wollen Montag mal in den Apple Store und fragen wie viel es jetzt kosten würde um es wieder funktionstüchtig zu machen.

Antwort
von TheAllisons, 94

Geh in einen Apple Shop, dort kann manm dir helfen, das Risiko eines Selbertauschens ist bei diesem Gerät zu hoch, denn das Handy kostet ja nicht gerade wenig

Antwort
von sahov, 75

Ich würd es bei Apple machen lassen.

Dann hab ich die Garantie dass es ein Original Produkt ist und es zuverlässig gemacht wird. Den Aufpreis wäre es mir auf jeden Fall wert.

Antwort
von Lexa1, 64

Das kannst nur du beantworten. Wir kennen dein handwerkliches Geschick nicht. Sieht zwar etwas kompliziert aus, aber mir etwas Geschick kann man das hin bekommen. Ich persönlich würde mir das zutrauen.

Antwort
von macqueline, 62

Bei solchen Problemen ist die Entscheidung für mich einfach: Wenn ich mir die Frage stelle, ob ich das selbst machen kann, dann lasse ich es. Wenn ich von vornherein sicher bin, dass ich es machen kann, dann mache ich es selbst, oder versuche es zumindest.

Antwort
von oreo171, 51

Bei apple reparieren lassen! Denn nur die machen alles original

Antwort
von ynothatony, 58

Du solltest zu Apple gehen, da du bei Amazon nie einen original Akku bekommen wirst . Die original Akkus von apple haben 1000 ladezyklen die fake teile nur 500 und oft haben sie auch eine niedrigere Kapazität .

Antwort
von TTurbo, 49

Ich hab es auch schon paar mal selbst gemacht.

Wenn du keine Ahnung von "Schrauben" hast, lass es lieber!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community