Frage von nickusch10, 39

iPhone 6 - Speicherplatz Problem?

Hallo, Habe ein IPhone 6 mit 16GB Speicher. Habe schon endlos viel gelöscht, aber es wird immernoch 0MB angezeigt, obwohl, wenn man alles zusammenrechnet nicht mal 7GB rauskommen ( siehe Bild ). Kann mir jemand helfen?

Antwort
von IGEL999, 25

Die Antwort von DrUrensohn ist echt gut!

Alternativ kannst du dir über iTunes eine Sicherung anlegen; das Handy komplett platt machen (in Werkseinstellungen zurücksetzen) und dann die Sicherung wieder einspielen. Dabei wird am meisten Platz geschaffen; manchmal muss der Vorgang auch 2x hintereinander durchgeführt werden. Da benötigt halt ein bisschen Zeit.

Du solltest auch mal prüfen, ob du bei WhatsApp eingestellt hast, dass alle ankommenden Bilder und Daten automatisch gesichert werden. Das frisst Speicher ohne Ende! Lieber ausschalten, und wenn was tolles kommt, was sich lohnt zu sichern, dann abspeichern. Aber halt nicht auf automatisch einstellen!

Antwort
von DrUrensohn, 38

Versuche Folgendes: Such dir im Itunes Store einen Film aus, der mehr Speicherplatz belegen würde, als dir als verfügbar angezeigt wird. Dann leihst du denn Film aus. Das wird aber nicht gehen, da dein Speicherplatz nicht ausreicht (also musst du auch nichts bezahlen). Jetzt müsstest du wieder mehr freien Speicher haben.

Kommentar von IGEL999 ,

Das funktioniert sehr gut; mache ich auch immer wieder mal.

Antwort
von lonni123, 37

16 GB ist sowieso sehr wenig und wenn dann auch noch nichtmal die gelöschten Daten angezeigt werden kann das ziemlich nerven. Deswegen ab zum Apple Store :)

Antwort
von KoyeDersim62, 30

Papierkorb? Falls du Bilder gelöscht hast... Dann öffne die Foto app ... Dann unter Alben nachschauen... Dort ist ein Album, welches gelöschte Bilder beinhaltet... Werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten