Iphone 5S verliert hinten den Lack Farbe Gold Gebrauch seit 1 und halb Jahre?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist absolut nicht normal.

Und es hat auch keinen Lack, den es verlieren könnte – das Aluminiumgehäuse ist eloxiert, besitzt also eine relativ dicke Oberfläche aus Aluminiumoxid, in die der Farbstoff eingebracht ist.

Mein iPhone 5s sieht nach bald 3 Jahren noch aus wie neu. Ist allerdings auch nicht golden sondern spacegrau, hat außerdem den Großteil seines bisherigen Daseins im Mikrofaser-gefütterten Leder-Case von Apple verbracht. Das ähnlich alte iPhone 5s meines Bruders jedoch, in Gold und immer ohne Hülle benutzt, hat zwar Kratzer und Macken, aber auch noch keine Farbe verloren.

Was für eine Hülle ist denn das? Hartplastik? Ist womöglich Schmutz oder Sand zwischen Hülle und iPhone gelangt?

––––

Du kannst es ja mal im Apple Store versuchen.

Wenn du es direkt bei Apple gekauft hast, kannst du dich möglicherweise auf die zweijährige Gewährleistung berufen. Und falls du AppleCare+ hast, läuft ja ohnehin die Garantie zwei Jahre.

Wenn es allerdings offensichtliche Abnutzungsspuren sind, besteht da wohl kaum eine Chance.

Kannst du Fotos davon machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hose37
03.07.2016, 16:56

Sorry das ich nicht vorher geantwortet habe ich war bei Apple und habe ein neues bekommen danke trotzdem:)

1

Abnutzung fällt nicht unter "Garantie"  .... und Du kannst ein I-Phone auch nicht zum Waldlaufen, Schwimmen und Sonnen schicken, wie ich das mit meinen "Häschen" tun tue .... damit sie die Farbe nicht verlieren und keinen Hängebusen bekommen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple Store Quittung Garantie Reparatur 1/1 Jahre wieder hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hose37
25.06.2016, 21:59

wow geile Antwort 

0
Kommentar von Ruokanga
25.06.2016, 22:07

Bin faul

1