Frage von Elfenliebe, 37

iphone 5s springt nicht mehr an?

Hallo,

und zwar hat es sich heute ein Mädchen aus meiner Klasse zum spielen ausgeliehen und als sie es mir zurückgebracht hat ist es nicht mehr angesprungen, ich dachte bloß es sei der Akku leer aber das ist es anscheinend auch nicht. Es hängt jetzt schon 30 Minuten am Ladekabel und es passiert nichts. Sonst kam immer ein Symbol mit dem Lighting Anstecker wenn es geladen hat aber diesmal nicht. Nur wenn ich lang genug auf den Homeknopf drücke vibriert es zweimal. Und einmal habe ich so lang auf den Homeknopf gedrückt bis Siri angesprungen ist mit den Worten: Tut mir leid, das habe ich nicht verstanden. Aber das Display war immer noch schwarz und ist es immer noch. Weiß jemand woran das liegt oder hatte mal das gleiche Problem??

Danke schonmal!! :)

Antwort
von Chiarissima, 37

Versuch es mal mit einem "Kaltstart". Dazu Ein-/Aus-Taste zusammen mit dem Home-Button für mindestens 20 Sekunden gleichzeitig drücken. Das führt den iPhone Reset aus und startet das Telefon danach neu.

Antwort
von HashtagMax, 21

Warum verleihst du dein Handy ich würde ausrasten wenn jemand mein iPhone anfasst und wenn es nicht mehr gut würde ich ihm töten ganz ehrlich bin da sehr emutional mit solchen Sachen lass sie das Gerät bezahlen wenn der DFU Modus der hier schon erklärt wurde (Home+An/Aus Taste)

Antwort
von TheUnknownApple, 35

Wenn du noch Garantie auf dein iPhone hast und auch der Kaltstart, wie von einem anderen Teilnehmer hier geraten nicht helfen sollte, dann schicke es ein. In der Regel bekommst du dann ein neues, insofern der Display nicht sichtbar zersprungen ist. Aber selbst dann könntest du noch ein neues bekommen. Apple gilt da als kulant.

Antwort
von WosIsLos, 26

Den wohl persönlichsten Gegenstand verleiht man nicht.

Ist wohl runtergefallen und hinüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community