Iphone 5s oder SE und wie ist die Frontkamera von dem SE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann da leider keine neutrale Antwort geben da ich ein überzeugter Apple Nutzer bin.

Zu deiner Frage:

Der Preis: Das stimmt definitiv, vom Preis- Leistungsverhältnis befindet sich Apple jenseits von gut und böse, es gibt einige Aspekte die es definitiv rechtfertigen mehr bei Apple zu zahlen, diese Spanne wurde dennoch längst überschritten. Für deutlich weniger Geld bekommt man von der Konkurrenz deutlich mehr geboten! Daher kann man Apple Geräte DEFINITIV als Luxusgüter ansehen.

Die Kamera: Die Kamera ist prinzipiell die gleiche wie beim iPhone 6s, von schlecht kann da überhaupt nicht die Rede sein, man braucht nicht so viele Megapixel wie es andere Hersteller als Werbezwecke verkaufen, es spielen viele Faktoren wie ISO Werte und Belichtungszeit eine wesentlich größere Rolle.. Sicherlich gibt es durchaus Geräte die bessere Bilder machen können, so wie Fotokameras 😀 Aber das Ergebnis des iPhone SE kann sich definitiv sehen lassen. Das iPhone 5s macht verhältnismäßig "schlechtere" Bilder, aber mal ganz ehrlich.. für eine "Normalo Person" die einige Schnappschüsse macht reicht das DICKE! Bei der Frontkamera hingegen.. na ja.. müsste ich bei beiden Geräten schmunzeln, die Qualität lässt schon ein wenig zu wünschen übrig, die ForntCamera ist aber vor allem für FaceTime oder Skype VideoAnrufe gedacht wo möglichst geringe Audio und Video Daten übertragen werden sollen..

Die Akkulaufzeit des iPhone SE ist kleiner geworden als beim 5s da mehr Technik verbaut worden ist und das Format nach wie vor gleich geblieben ist. Zudem finde ich das Design schon ziemlich veraltet, ich meine bereits das iPhone 5 hatte das gleiche Design und das ist schon etliche Jahre her.. wenn man schon so viel Geld für ein SE ausgibt, sollte man da schon etwas mehr Innovation dies bezüglich erwarten können.

Von der Performance gibt das SE mehr her als das 5s, aber mal ganz ehrlich, einen sonderbaren unterschied spürt man normalerweise nicht, da auch das 5s eine 64 Bit Architektur hat, einen nennenswerten Unterschied spürt man im Normalfall nicht wirklich.

AUßERDEM hat das SE kein 3D Touch spendiert bekommen, das ist wirklich schade, den das macht die Bedienung des Gerätes wirklich komfortabler.. Man kann durchaus darauf verzichten, aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat ist das wirklich nicht mehr weck zu denken. 

Das iPhone 5s ist im allgemein SEHR alt, in Menschenalter könnte man es quasi auch schon "Rentner" nennen 😀 Es gibt ja auch kaum noch Händler die das Gerät noch verkaufen, man muss auch bedenken das das Gerät höchst wahrscheinlich nur noch mit iOS 11 Upgedatet wird, Apple ist ja aber auch so freundlich dein Gerät zu Drosseln um dich zu erinnern mal wieder ein neues Gerät zu erwerben (obwohl das nach wie vor auf meine Anfrage bestreitet wird) 

Meiner persönlicher Ansicht nach, macht die Nutzung aber auch dann wirklich Sinn wenn man, einen Mac, Apple TV und Co. nutzt, eben das volle Programm.. denn da macht das hin und die iCloud Nutzung wirklich Sinn.. vorausgesetzt das nötige Kleingeld vorhanden ist... 

Wenn man sich andererseits wie in deinem Fall die paar Kröten zusammen kratzen muss, würde ich davon abstand nehmen zumal nach ein paar Jahre die Geräte veraltet sind und Apple natürlich den Verkauf voran bringen möchte..

Hat man die Auswahl zwischen den SE und den 5s hat, würde ich DEFINITIV auf das SE zugreifen, noch besser das 6s, noch besser das 7...

Vom Preis- Leistungsverhältnis hat man so oder so überall keinen (Mehrwert) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suizzle
28.10.2016, 21:39

Danke für deine ausführliche Antwort! Hat mir sehr geholfen:)

0
Kommentar von klarasoqhie
29.10.2016, 06:07

Nur mal auf den Teil deiner Antwort bezogen: Das se hat das gleiche Design wie das 5er ,weil es einfach ein sehr beliebtes Design war und nicht jeder so ein großes Handy wie das 6 oder 6 plus zum Beispiel haben möchte, aber natürlich will man trotzdem ne gute Leistung die dir das se ja auf jeden Fall gibt. Und im Thema Farben hat sich das se zum Beispiel erweitert.

0

Das SE würde ich dem 5s vorziehen.
Hauptkamera ist viel besser,
Handy ist generell stärker / schneller,
Besserer Akku,
Besseres Display.
Ja, die Selfie-Kamera ist net das wahre, aber die reicht auch.
Nur mach nicht den Fehler und kauf dir NICHT das iPhone SE mit 16GB Speicher!
Kauf lieber die 64GB.
16GB sind sau schnell voll, ein paar Apps und Spiele und das wars.
Da es keinen MicroSD Kartenslot gibt, ist auf dem 16GB Modell dann auch kein Platz mehr für Fotos.
Ach nochwas:
Vielleicht sagt dein Vater iPhones sind teuer, aber sie können mehr.
Super Kameras, bestes Betriebssytem, super schnell, makellose Verarbeitung.
Sag deinem Vater, wenn er einmal ein iPhone für 24h benutzt hat, will er nix anderes mehr.
Außerdem kosten ja die heutigen Android Handys auch schon bis zu 1000€ und mehr.
Da ist Apple dann auch net so überteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFquestionsG
28.10.2016, 16:51

STIMMT NICHT das AKKU VOM SE IST NICHT BESSER als beim 5S SONDERN EHER KLEINER!!! Das Display ist ebenso EXACT das gleiche!

Wie kannst du jemanden zu einem 64GB Model raten? Die Nutzung ist etwas extrem individuelles und von Mensch zu Mensch unterschiedlich je nach dem wofür man das Gert nutzt.. Man kann ganz gezielt wenig genutzte Inhalte in die Cloud verschieben weswegen auch ein 32 GB Gerät für die meisten Fällen DICKE reicht. 

"Außerdem kosten ja die heutigen Android Handys auch schon bis zu 1000€ und mehr" 

Das ist nur Augenwischerei und Marketing, etwa nach zwei Monate nach Markteinführung purzeln die Preise um bis zu 40%, das ist eine bewusstes Verkaufsstrategie damit die Leute sich freuen ein Schnäppchen gemacht zu haben, wobei die Geräte so oder so vom Hersteller zu den gegebenen Preisen gewollt verkauft werden, die Menschen die es tatsächlich teils für 900 EUR kaufen, sind schlicht: B L I N D 

Solche Hersteller möchten sich nur an Apple Messen nicht mehr!

"Sag deinem Vater, wenn er einmal ein iPhone für 24h benutzt hat, will er nix anderes mehr"

HAHAHAH das ich da nicht lache 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😂

Das war hoffentlich ein Witz? 

0
Kommentar von BugattiVision
28.10.2016, 17:53

Nein. Das Display ist nochmal besser kalibriert, sodass es viel heller ist und die Farben besser sind. Der Akku ist vielleicht kleiner, aber von der Laufzeit her BESSER. Und danach hab ich das bewertet. Und wenn man einmal ein iPhone in der Hand hatte, will man auch nix anderes mehr. Ich hab bei den Preisen von der UVP gesprochen, auch Apples Preise fallen, wenngleich nicht so schnell. 16GB sind einfach zu wenig. Ich sehe das daran, dass die Fragenstellerin eine Jugendliche ist. Als Jugendliche/r will man auch mal Fotos schießen, Videos machen, ein paar Spiele spielen und Chatverläufe brauchen ja auch Speicherplatz. 16GB sind einfach nicht zeitgemäß. Außerdem hat nicht jeder einen PC bzw. will sich nochmal n Cloudabonnent leisten, außerdem kann man weder Games noch Apps in die Cloud schieben. DU bist einfach nur ein Besserwisser, der denkt er wisse alles besser, allerdings weiß er in Wirklichkeit nix davon. Also müsste ich sagen, dass ich nicht lache 😂

0
Kommentar von klarasoqhie
29.10.2016, 05:59

Da kann ich BugattiVision nur zustimmen

0

Ich hatte als erstes das 5 das dann aber leider kaputt ging. Meiner Meinung nach voll ok. Jetzt hab ich das se und liebe es. Innenkamera ist gleich, aber insgesamt ist das se besser und mein iPhone Favorit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFquestionsG
28.10.2016, 15:45

DAS STIMMT NICHT DIE KAMERA IST NICHT GLEICH

0
Kommentar von klarasoqhie
29.10.2016, 05:55

Also die innenkamera vom se hat genau wie die vom 5s 1,2 mp

0