Frage von CherylHadley, 39

iPhone 5s hat streifen auf dunklen Farben?

Ich habe das iPhone 5s seit über einem Jahr und vor einigen Tagen, als ich auf Instagram war, kam ganz unerwartet der weiße Bildschirm mit dem schwarzen Apple Zeichen. Die Bilder waren alle weg und das ist in zwei Tagen ungefähr 3-4 mal passiert. Dann hat es aufgehört und seit Tagen läuft es einfach heiß (nicht beim Laden). Der Akku ist in zwei Stunden leer und man kann die Bilder nicht mehr löschen. Sobald man auf den Papierkorb geht, hängt es. Wenn ich Bilder mache, erscheinen sie im Album als grau oder gar nicht. Da es so heiß läuft, habe ich es öfters ausgemacht, damit es abkühlt, doch anschließend habe ich hell graue Streifen auf z.B. Dem Sperrbildschirm. (Nur auf dunkeln Hintergrund). Die Kamera wird auch total dunkel nach ein paar Sekunden und die Apps laden kaum noch.... Vor einigen Monaten ist das Softwareupdate schief gelaufen, sodass das Handy nicht mehr anging, vielleicht hat das irgendwelche Schäden davon getragen... Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht??? Bitte um Hilfe!!  

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für iPhone, 17

Das klingt für mich nach Symptomen eines (oder mehrere) schwerwiegender Softwarefehler.

Das passt ja zu deinem Eindruck, dass bei einem Update etwas schiefgelaufen ist.

Ein einfaches Wiederherstellen des iPhones über iTunes sollte da Abhilfe schaffen (das Gerät wird komplett gelöscht, eine neue Kopie von iOS wird aufgespielt).

Wenn danach alles fehlerfrei läuft, kannst du ja das letzte iCloud-Backup auf dem Gerät wiederherstellen, sodass alle Inhalte und Einstellungen sind wie vorher. Ein mit iTunes erstelltes Backup solltest du jedoch nicht verwenden, da dieses womöglich den Fehler auch enthält.

Einen physischen Schaden wird dein Gerät nicht davongetragen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten