Frage von Amarrii, 34

iPhone 5s bleibt schwarz, nach Benutzung eines nicht zertifizierten ladekabels?

Hallo. Mein iPhone 5s geht nicht mehr an seit ich es mit einem gefälschten Ladekabel aufgeladen habe. Der Akku ist auch leer. Normalerweise wird das aber angezeigt (wer iPhone kennt weiß was ich meine). Das wird nicht mehr angezeigt und es reagiert weder auf Knöpfe noch auf Ladekabel. Habe mittlerweile ein originales Ladekabel und es reagiert trotzdem nicht..

Antwort
von Becca22, 31

Naja, also dass es nicht geht, kann sicher nicht davon kommen ein 'nicht-apple-eigenes' Ladekabel benutzt zu haben…
Das naheliegendste wäre dass der Akku komplett leer ist, hast du es mal nen Tag am Ladekabel dran gehabt?
Wenn ja, dann ist es wahrscheinlich Zufall dass das mit dem nicht originalen Ladekabel kurz davor war…

Kommentar von Becca22 ,

Dann halt AppleStore oder andere "Werkstätten" für Smartphones bzw iPhones aufsuchen

Antwort
von FunWithFabian, 32

Apple hat ausdrücklich gewarnt keine unzertifihierten Ladekabel zu benutzen, da diese dazu führen können, dass ein Chip beim Logic Board des iPhones durchbrennen kann.

Ich flaube das ist bei dir nun leider der Fall.

Https://support.apple.com/de-de/HT204566

Kommentar von Amarrii ,

Danke für die hilfreiche Antwort .
Was kann ich jetzt tun ? Ist es möglich das reparieren zu lassen und wie viel würde mich das kosten ?

Kommentar von dimpledeluxe ,

fals er recht hat was ich sehr sehr sehr gering glaube weil sowas Schwachsinn ist dann kannst du nichts machen das logic und das board sie wie beim pc das Mother board es ist alles verlötet das heist also neues handy oder reperatgir vlld genau so teuer 

Kommentar von FunWithFabian ,

Du kannst mal in einem spezialisierten reparaturshop nachschauen und nachfragen, bei Apple selbst kann das teuer werden. Ich kann dir keine Preise nennen. Lg

Antwort
von dimpledeluxe, 34

totaler Müll Fabien da es garnicht durchbrenne kann da apple erstens den Adapter bzw jeder Adapter für ein usb hat nen Widerstand da wird es auf 1,5 volt gebracht anschließend wenn es zu heiß wird schaltet es sich ab also komm schon ein bisschen nachdenken die gefakten laden einfach langsamer auf und sind schneller kaputt apple will bloß das die es kaufen damit sie mehr profit gibt 

oke die aus dem tiefsten china würde ich auch lassen aber so ganz normales ist egal drücke 10 sec home und power bis der Apfel kommt anschließend drückst du die Lauter(+) taste bis du dein home siehst und wenn das auch net geht dann verbinden mit dem PC

Kommentar von FunWithFabian ,

Mein Name ist dann immernoch 'Fabian. Danke.

Kommentar von dimpledeluxe ,

sry das ist die auto Korrektur vom mac irgendwie komisch mit dem neuen OSX

Kommentar von FunWithFabian ,

gizmodo.com/5945889/some-third-party-adapters-might-not-work-with-your-new-iphone

Kommentar von Aicher98 ,

Nix da mit 1,5 Volt...

Kommentar von dimpledeluxe ,

Ok wie viel sind es dann deiner meinung der adapter läd es auf 1,5 und natürlich wird das dann noch ein bisschen weniger wenns ins handy rein kommt ist doch logisch

Antwort
von dimpledeluxe, 30

Ich möchte noch anmerken das es auch sein kann das das ladekabel dien handy entladen hat was mir auch schonmal passiert ist stecke es in die Steckdose und halte deine Zunge rann KEINE SORGE KEIN SCHLAG dann spürst du so ein kribbeln vorne auf der jungen spitzte wenn dies nicht stark ist dann weist du das dass nicht geht aber wenn doch dann hat dien iPhone das vielleicht nicht angenommen 

Kommentar von Aicher98 ,

Vor allem auf der "Jungen-Spitze" ein Kribbeln...

Kommentar von dimpledeluxe ,

Zungen spitze*

Kommentar von dimpledeluxe ,

Ach ja übrigens sowas ist ein unnötiger Kommentar wird gemeldet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten