Frage von andi1lll, 52

Iphone 5 ladechip zerschossen?

Hallo. Ich habe ein iPhone 5 und habe es neulich abend an das falsche Netzteil angeschlossen. Als ich in der früh aufstand hatte ich nur 56% Akku. Ich habe rumprobiert und das Kabel ist nicht schuld. Ich habe es auf Spannung geprüft. Ich habe auch die ladebuchse im iPhone gereinigt. Nun habe ich gegooglet und da ist ein ladechip mit dem Namen "U2 IC" verbaut undwar auf der Platine wo der Hauptprozessor sitzt. Der Akku ist völlig in Ordnung.

Kann der ladechip schuld sein oder was anderes? PS Akku ist ganz leer laden ist nicht möglich.

Antwort
von Delal1, 37

Versuche ladebuchse zu wechseln. Wenn das nicht funktioniert, muss an u2 Chip liegen. http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/iphone-5,-5s,-5c,-6,-6+-laedt-nicht,-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten