iPhone 4s zurücksetzen, hilfe bitte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, durch das Zurücksetzen löschst du nur deine Einstellungen und ggf. Inhalte auf deinem iPhone, danach kannst du dich mit deiner Apple ID wieder anmelden und es so konfigurieren, wie du magst (Neues iPhone; aus iCloud BackUp). Deine Apple ID wird dabei nicht gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxxPrivat
27.11.2015, 20:45

Genau! super erklärt! :) Hätte es nicht besser gekonnt :')

0
Kommentar von sunnywinters
27.11.2015, 20:47

Und dann ist es ja logischerweise wieder so wie ich es bekommen habe oder? Alle apps sind weg? Tut mir leid das ich mich so blöd anstelle :)

0

Nein, sie Apple ID wird nicht gelöscht dafür braucht es schon viele Prozesse. Du löscht nur dein ganzes Handy mit allen Inhalten und Einstellungen und bist quasi abgemeldet. Wenn du ein neues hast einfach wieder normale Apple ID benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :-)

wenn alles normal läuft, wird nur dein 4s resetted, deine Apple - ID bleibt aber natürlich erhalten. Mit deinem 5s kannst du dich dann ganz normal wieder anmelden. Am Besten speicherst du per iCloud zuvor noch mit deine Apple - ID deine Kontakte, damit du sie aufm 5s wieder hast.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung