Frage von VeriR, 59

iPhone 4S iCloud Sperre! Komme nicht mehr ohne die iCloud ID des Vorbesitzers dran?

Guten Tag, ich habe vor längerer Zeit ein iPhone 4S gekauft ( WLAN defekt ). Das Handy habe ich ca. ein halben Jahr nicht benutzt und es lag nur inner Kiste drin. Da vom Vorbesitzer noch Daten drauf waren habe ich das Handy auf Werkstand zurückgesetzt. Nun habe ich das Problem, dass der Vorbesitzer das Handy mit seinem iCloud verbunden hat und ist somit für mich gesperrt. Da steht sein anfangsbuchstabe seines iCloud Mail! Der Vorbesitzer ist nicht mehr aufzufinden!

Was kann man jetzt machen? Ich habe schon zich Dinge erfolgslos versucht ! Kann man auch eine neue Firmenware aufspielen ? Wenn ja mit welchem Programm?

PS: Handy ist nicht geklaut!

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Handy & iPhone, 29

Hallo,

Eine iCloud Sperre kannst du nicht umgehen, jedenfalls nicht auf den offiziellen Wegen. Eine andere Apple ID ist nicht Geräte abhängig das bedeutet du kannst es auf jedem Gerät benutzten und verwenden. Teile der Apple ID sind in den Server von Apple und selbst iTunes hilft nicht.

Nochmal an ALLE: DFU Modus Recovery Modus , ipsw , Jailbreak und vor allem YOUTUBE Videos die es eh nicht gibt funktionieren nicht. Ich schätzte die Sperre befindet sich schon im iBoot oder LLB denn du nicht knacken kannst.

Heißt für dich !

Du kannst es wegschmeißen oder als Briefbeschwerer nutzen !

In deinem Fall !

LG

Antwort
von Stephan665, 18

Da hat dich einer beim Kauf scheinbar kräftig verarscht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community