Frage von caroelchen69, 17

iPhone 4s - Probleme beim Zurücksetzen und oder Updaten?

Hallo liebe Community, mein Problem ist wie folgt:

Vorgestern haben wir bei meinem iPhone 4s den Akku ausgewechselt und seitdem funktionierte auch der Power Button und das Verbinden mit dem Anbieter nicht mehr, sprich, ich konnte nicht mehr telefonieren etc. (Stattdessen wird nur ein "Suchen..." oben angezeigt. Internet funktioniert tipp topp!) Darum habe ich versucht, das Smartphone mit dem iTunes auf meinem Laptop zu verbinden, um es möglicherweise wiederherstellen zu können, da auf der Apple Seite geschrieben stand, dass es die Lösung aller Probleme sein könnte. Allerdings funktionierte es nicht. Nach dem das iPhone zu 2/3 ungefähr geladen war, stoppte es und eine Fehlermeldung wurde bei iTunes angezeigt. Da stand sowas wie "Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden." Ich hatte ebenso überprüft, ob iTunes auf der aktuellen Version war und das war es auch. Dann hatte ich versucht das Handy zu aktualisieren, allerdings funktionierte auch das nicht und stoppte nach 2/3. Seitdem dieses iTunes Symbol und der USB Anschluss auf dem Screen angezeigt wird, komme ich auch gar nicht mehr in das Handy rein.

Wisst ihr was ich machen sollte? Nebenbei: Das Handy ist 4 Jahre alt.

Liebe Grüße Caroelchen

Antwort
von Christo75, 6

Kauf dir einfach ein anderes handy!

Es wurde sowieso gerade eine sammelklage hunderter besitzer des 4s eingereicht weil apple wohl bewusst mit ios 9 die alten handys langsamer macht damit die leute sich ein neueres modell kaufen.

Anscheinend ist bei deinem akkuwechsel auch etwas mit dem empfang und noch mehr kaputt gegangen. Ausser die schritte die du sowieso schon gemacht hast, kannst du eh nicht viel machen, von daher wirst du wahrscheinlich nicht drum rum kommen ein anderes zu kaufen..

Kommentar von caroelchen69 ,

Das wäre wohl das Sinnvollste, was man jetzt noch machen kann.

Vielen Dank trotzdem. :)

Kommentar von Christo75 ,

Selbst wenn es mit dem zurücksetzen und upgraden klappt, glaube ich, dass es die empfangsprobleme nicht behebt leider. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community