Frage von StruppDogg,

iPhone 3G auf iOS 4 Updaten, ohne Daten zu verlieren?

Hilfe! Ich hab' ein iPhone 3G gebraucht geschenkt bekommen... nun der vorbesitzter, mein onkel, hat sich nichts aus updates gemacht und so hab ich noch Version 3.1.3. Am Anfang dachte ich, ich bräuchte iOS 4 nich, aber nur die hälfte der Apps gehen mit 3.1.3, also muss ich updaten... Jetzt habe ich aber schon 118 Apps, 59 Musiktitel (iTunes) und 470 Fotos gemacht! Ich habe gehört, wenn man updatet, dann geht das alles verloren und ich komm dann nie mit dem ganzen zu recht (sichern, apps neu runterladen so dass sie kein geld beim 2. mal kosten) Ich hoffe hier kann mir jemand eine genaue anleitung geben, die sogar ich in diesem fall verstehe. Normal kann ich mit Technik gut, aber dieses Handy treibt mich manchmal in den größten Wahnsinn und in Furcht, Daten zu verlieren. Achja, meine Mails, SMS, Kontakte, Notizen, Kalendereinträge usw. sollten auch erhalten bleiben. Wenn das noch wichtig ist: Ich bin bei der telekom...

Also kurz: Ich will von iOS 3.1.3 auf iOS4.3 updaten ohne das irgendwas von meinem handy gelöscht wird (außer dem alten system)

Hilfreichste Antwort von DerTroll,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du kannst das 3G nur auf 4.2.1 updaten. Aber deine Daten bleiben dabei natürlich erhalten (wobei es nicht verkehrt ist, wenn du sicherheitshalber ein Backup machst, bevor du updatest). Wenn du dein iphone jailbroken hast, ist das aber nach dem update weg (wobei man es ja wieder neu jailbreaken kann)

Kommentar von StruppDogg,

Stimmt... Also ich jailbraike das nich!! Is viel zu riskant für mich idioten. Danke an alle! Ihr seit hammer!

Antwort von tommy191919,

normal wenn du es jetzt an Itunes anschkießt und es updatest müsten alle daten darauf bleiben

Kommentar von StruppDogg,

sicher??? Also ich schau mal... Drück mir die Daumen!!

Kommentar von tommy191919,

normal schon also bei mir sind ncoh nie daten weg gekommen aber eine sache hast du die daten alle die auf dem Iphone sin dnu rauf dem Iphone oder auch auf dem pc ??? oder wurde der zu lett von einem anderen pc synchrinisiert??

Antwort von Wischm0pp,

Apple sucks -.-

Aber in iTunes kannst du normalerweise in den Einstellungen auswählen "Musik und Videos manuell verwalten", dann aus synchronisieren. Normalerweise sollte nun ein Backup gemacht werden. Nun kannst du Updaten und das Backip nachher wieder draufspielen. Aber keine Garantie ;)

Kommentar von StruppDogg,

Keine Garantie ist schonmal ganz schlecht! ;P

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community