Frage von Soern124, 134

iPad zeigt weniger restlichen Speicher an als vorhanden ist?

Mein iPad 64GB sagt mir das ich nur noch 1,6 GB frei habe( man kann in den Einstellungen ja ich sehen welche Anwendung wie viel Speicher Platz verbraucht , und das sind wenn man das zusammen rechnet niemals 55GB(Rest ist von der softwear belegt)) und wenn ich mein iPad an den pc & Mac anschließe sagt mir der Rechner das ich 26 GB frei habe was auch sehr realistisch ist? woran kann das liegen Wie kann ich das beheben?

Antwort
von direkuefer, 87

Du könntest mal das Betriebssystem neu aufspielen bzw. das ipad einmal zurücksetten und anschließend ein Backup laden. Vielleicht ist das Problem dann behoben.

Antwort
von Othetaler, 79

Vergiss nicht das Betriebssystem.

Kommentar von Soern124 ,

Habe ich schon steht aber auch oben drin

Kommentar von Othetaler ,

Sorry. Hatte es irgendwie überlesen.

Was auch sein kann, ist, dass du Datenmüll auf dem iPad hast. Das können durchaus einige GB sein.

Was helfen kann ist iTunes. Versuche mal einen sehr großen Film zu laden (bitte nicht den Kauf abschließen, sondern vorher abbrechen). Das System prüft da den Speicher und versucht den freizuräumen. Die Aktion ein paar mal wiederholen - solange, bis sich der Speicherplatz nicht mehr verändert. Hat bei mir (32er) 7 GB gebracht.

Antwort
von LaurinGmbH, 60

Geh mal in deine E-Mail und lösche alle E-Mails aus dem Papierkorb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community