Frage von BADUXD, 120

iPad will nicht mehr aufladen was tun?

Also wir haben jetzt schon seit einem Jahr das iPad Air und es hatte bis jetzt keine Probleme gemacht.Wenn ich es an eine Stromquelle anschließe ladet es das iPad einfach nicht auf...nur ganz selten ladet es dann plötzlich auf...was soll ich tun?

Antwort
von ppatriks, 84

Hast du ein Orginalkabel oder nicht?
Denn gefälschte machen eher ein Problem. Wenn es dadran liegt empfehle ich dir mal nach syncwire kabeln zu gucken, die sind von Apple zertifiziert und funktionieren super.

Ansonsten kann es sein das der Anschluss vom Lightning Port kaputt ist. Das müsstest du dann reparieren.

Kommentar von BADUXD ,

nein es ist ein Orginalkabel...hab iwie auch so eine vermutung das es am kabel liegt..danke:)

Kommentar von ppatriks ,

Gerne, wenn es dann nicht funktioniert trotz neuen Kabel, dann wird der Lightning Anschluss wahrscheinlich defekt sein.

Hoffentlich nicht, das wird nämlich schon ein bisschen was kosten.

Viel Glück das es nur am Kabel liegt.

Antwort
von MarioonM, 95

Vermute auch ganz stark, dass es am Kabel/Netzteil liegt. Falls nicht, kann eigentlich nur mehr am Akku liegen.

Antwort
von Skorpion4S, 77

Vlt ist der kabel ja Defekt. Wechsel mal ihn aus. Kann aber auch ein Wackelkontakt sein. Ansonsten starte mal das Ipad neu

Antwort
von M0dj0, 68

Ich habe das gleiche Problem. Das liegt wohl am Netzteil. Kauf dir ein Neues.

Antwort
von viktorrietder, 86

Ich hatte das Problem auch entweder das Kabel ist defekt oder das Loch wo was Kabel reingesteckt wird ist verschmutzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community