Frage von Ashleeeey7171, 32

iPad lebenszeit?

Hi Leute... Ich habe jetzt seid ca.6 Monate ein IPad mini (das erste ) und komme eigentlich perfekt damit klar.... Nur in letzter Zeit hängt es etwas,aber nur ab und zu... Ich lade es circa Jeden 2-3 Tag aber irgendwie stimmt da etwas nicht... Kann mkr vielleicht jemand ein mögliches Problem nennen oder einen Tipp wie ich die Lebenszeit meines iPads etwas erweitern kann? Danke schonmal:))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RaApple, 22

Das kann man schwer sagen, um die Lebenszeit zu verlängern kannst du versuchen, nicht die neuste Software zu benutzen. Du könntest auch iOS 7 / iOS 8 benutzen, die Apps sind kompatibel und es sollte auch weniger ruckeln. 

Zum Downgrade gibt es ja genug YT Tutorials.

Allerdings hat sich Apple sehr schlau abgesichert, in dem du keinen Hotline Service in Anspruch nehmen kannst.

Kommentar von BioExorzist ,

"Zum Downgrade gibt es ja genug YT Tutorials"

Die alle nicht funktionieren werden ;)

Kommentar von RaApple ,

Die von EverythingApplePro funktionieren und sind sehr gut erklärt :)

Antwort
von Kackbrezel2014, 32

Die neue Software (iOS 9) ist das Letzte für ältere iPads. Ich habe eines der dritten Generation seit ca. 3 1/2 Jahren und es läuft noch wie am ersten Tag. Ich habe aber auch nicht das neueste iOS drauf.

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 11

Abends ausschalten, morgens an. Oder Resetten, damit frisches System geladen wird. Jedes Gerät was monatelang durchläuft hackt mal.

Antwort
von Belzii2, 22

Hat nichts mit der Lebenszeit zutun sondern mit der doofen neuen Software ... Die ruckelt bei mir auch Mega ... Hab ein Mini der 1. gen... Akku lade ich jede Woche 1 mal aber ich brauch es fast nie... Wenn ich es viel nutze Lade ich es jeden Tag... An sich heben die Dinger ewig

Antwort
von felxx, 15

Warum kaufst du dir ein Mini der ersten Generation wenn es mittlerweile schon die vierte gibt? Ich weiß nicht genau welcher Prozessor verbaut ist aber ich meine da wäre der A5 (iPhone 5) verbaut. Das gepaart mit der neuen Software ist nicht mehr wirklich Zukunftssicher. Ist halt schon etwas älter

Kommentar von Ashleeeey7171 ,

Habe es geschenkt bekommen:)

Kommentar von felxx ,

Achso. Na du solltest auf jeden Fall nicht mehr einfach jedes Software Update mitmachen sondern dich vorher informieren ob es die Leistung beim iPad Mini verringert.

Antwort
von kakashifan009, 13

Ich habe null Probleme mit der Software gehabt. Bis vor kurzem hatte ich ein iPad 4 Generation mit IOS 9 und alles lief flüssig. Inzwischen habe ich es nicht mehr, weil ich es verkauft habe um mir ein iPad Pro zu kaufen, aber wie gesagt ich hatte null Probleme

ich würde mal bei Apple anrufen und nachfragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten