Frage von Synetikz, 88

Ip logger - muss ich etwas befürchten?

Ich habe in einem chat auf ein link geklickt und bekomm auf einmal die Nachricht "das nennt man IP-Logger" meine frage daher: muss ich etwas befürchten und was kann er mit meiner ip machen?

Antwort
von Eruptk0nZ, 86

Die meisten ddosen dich, wodurch nur dein Internet stark belastet wird ... wenn das nicht aufhört, starte einfach den Router neu oder schau auf dessen Konfigurationsseite (meist http://192.168.2.1), ob du eine neue IP zuweisen kannst.

Kommentar von AsuraDeYien ,

Das Internet wird nicht stark belastet.. Dein Router wird überlastet, daraus resultiert eine Arbeitsverweigerung und dein Router hängt sich auf oder stürzt ab.. Ein Neustark sollte helfen.

Kommentar von Eruptk0nZ ,

Mir ist auch klar, dass nicht "das Internet" belastet wird. Ich hab mich da nur falsch ausgedrückt. Danke für die bessere Erklärung! MfG Eruptk0nz

Kommentar von Schueler0812 ,

naja das ist nicht ganz richtig das das Internet stark belastet wird. Durch ein ddos Angriff auf eine Person kann sogar eine ganzer Ort beeinträchtigt werden. deswegen ist es auch verboten auch seinen Kollegen zu ddosen auch wenn er es erlaubt. Bei einem ddos werden viele Pakete mit hohen Datenmengen geschickt. meistens wird keine Antwort erwartet. Der Router schafft es nicht zu verarbeiten, antworten und wird überlastet. Dann gibt es nur noch 2 Möglichkeiten entweder warten bis er aufhört oder Router neustarten.

Kommentar von Synetikz ,

Also ich hatte auch die Vermutung von ddos und hab ihn auch mehrmals neu gestartet aber (hab ne fritzbox) die blink nur rot auf. WLAN und alles andere funktioniert garnicht und bis jetzt hat nichts geholfen

Antwort
von Schueler0812, 88

Sobald du Cookies verwendest im Browser gibst du deine IP weiter. Nein er kann nicht wirklich mit deiner IP was anfangen.

Kommentar von Synetikz ,

Es ist jetzt aber so das keine 20 Minuten später mein WLAN Router nicht mehr funktioniert. er blinkt nur rot auf und sendet kein Signal mehr. ich denke das ist kein zufall.

Kommentar von AsuraDeYien ,

Mit einer IP-Adresse kann man relativ viel machen.. DDosen und dabei zuschauen, wie sein Router abschmiert.. Herausfinden wo er wohnt, ihn ordentlich nerven.. Bestimmte Anfragen abfangen und ihn auf falsche Seiten schicken..

Kommentar von Schueler0812 ,

Nur das alle 24h die IP gewechselt wird. Das Orten von IP Adressen beschränkt sich auf mehrere km also wird das schonmal schwierig. Anfragen können ebenfalls nicht so einfach abgefangen werden es sei denn man hat ein Virus auf seinem PC. Was hast du für ein Router kann können wir den Fehler auslesen

Antwort
von Niklas140102, 43

Ddos Angriff. Steigert deinen ping über 300. Suche einfach mal in Google "Ping Berechnen Cmd" da gibts dann Tutorials. Falls deiner über 250 ms ist geh mit deinem Pc zur Polizei. Die finden das raus

Kommentar von AsuraDeYien ,

Was zum Geier redest du da? Wieso meldest du dich mit dem "Halbwissen"(oder Viertelwissen..)?

Er steigert den Ping nicht über 300.. Der Router wird überlastet und verweigert den Dienst, stürzt ab oder verlangsamt enorm die abzuarbeitenden Probleme..

Das Ping berechnen bringt absolut nichts und das hat nichts mit deinem Computer zu tun.. Der Kerl bekommt nichtmal die Adresse deines Computers, er sieht nur die IP des Routers und auf diesen wird dann DDos betrieben..

Da kann er den PC abgegeb wie er Munter ist, die Polizei wird nur lachen..

Und wenn auf soetwas klickt, ist er selbst schuld. Wer im Internet ohne Wissen surft, braucht sich nicht wundern, wenn er sich Viren oder anderen Schadkram holt oder schadende Menschen trifft.

Kommentar von Schueler0812 ,

Das was du meinst passiert meistens bei einem Virus oder eine asyncronität der Internet Leitung. Da bringt auch keine Polizei was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community