Frage von LearaT, 70

Ip durch Chat herausgefunden?

Hi Leute, also erstmal habe ich keine Ahnung, was eine Ip Adresse ist, aber eben war ich in einem Chatroom (Teenchat). Dort wurde ich völlig aus dem off von einem Typen angeschrieben, er habe meine ip Andresse und er könne dadurch meine echte Adress4e rausfinden und ich solle... weiß ich nicht mehr (war englisch), aber ich glaube ihn.. per Chat befriedigen oder so, sonst schreibt er meine Adresse überall hin. Ich völlig perplex schreib ihm auf französisch zurück, das könne er ruhig machen (ich dachte halt der will nur Eindruck schinden und hört dann auf). Nachdem ich keine Antwort erhielt ging ich kurz raus und loggte mich (auf selbem Namen) nochmal ein. Dann wurde ich von jemandem angeschrieben, der mir sagte, dass jemand meine Andresse durch die Gegend schreibt. Ich dachte, es sei der selbe Typ nur unter anderem Namen und bin im blöd gekommen (Ach ja, dann sag sie mir doch mal) und die Person beschimpfte mich als Arschloch, weil sie ja nur helfen wollte. Jetzt endlich zu meiner frage: hat der typ was gemacht???? Was soll ich jetzt tun???? Hilfe!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterLustig1999, 24

Moin.

Eine IP-Adresse ist die Adresse, die deinem Internetanschluss zugeteilt wird. Ohne IP-Adressen ist es nicht möglich, eine Verbindung im Internet aufzubauen, da man eine IP-Adresse brauch, um Daten gezielt an einen Internetanschluss zu senden. Demnach ist jede IP-Adresse einzigartig. Sie besteht im Falle einer gewöhnlichen IPv4-Adresse aus vier Zahlen zwischen 0 und 255, getrennt durch Punkte.

Er hat vermutlich nicht mal deine IP-Adresse. Zumindest kann er sie nicht haben, wenn der Chatroom über eine Website funktioniert oder du einen Messenger heruntergeladen hast, wo die Nachrichten über einen Server versendet werden. Nur, wenn du einen Messenger herunter geladen hast, der DIREKTE Verbindung zu ihm aufbaut, oder wenn er im Messenger/auf der Website eine Sicherheitslücke gefunden hat, was beides eher unwahrscheinlich ist.

Sollte er deine IP-Adresse besitzen, wird er damit nicht viel anfangen können. Zwar gibt es die Möglichkeit, zu bestimmten IP-Adressen Daten heraus zu suchen, beispielsweise ist die IP-Adresse von google.de zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Kommentares 216.58.198.163 und wenn man mal googlet "whois 216.58.198.163" erhält man genauere Daten zu dieser Adresse, aber wenn du das Gleiche mal mit deiner eigenen IP-Adresse versuchst (http://www.wieistmeineip.de/ aufrufen, die Adresse unter "Ihre IP-Adresse lautet:" kopieren, http://www.google.de/ aufrufen, "whois " eintippen und dahinter die kopierte Adresse einfügen), wirst du merken, dass du nicht viel an Informationen finden wirst.

Mit anderen Worten, was dir da erzählt wurde, ist vermutlich vollkommener Schwachsinn und du kannst es somit ignorieren. Alles, was er von dir wissen könnte, ist eine ungefähre Region aus der du kommst.

Gruß

Kommentar von LearaT ,

Danke! Ich dachte mir sowas eigentlich, aber man weiß ja nie.. Nach ner Weile bekommt man dann doch Angst😓 jetzt fühle ich mich besser😉 und was gelernt hab ich auch noch🙌 

Kommentar von PeterLustig1999 ,

Immer wieder gerne!

Antwort
von DerOnkelJ, 35

Da passiert GAR NIX!

DIe IP-Adresse ist eine Zahlenkombination die deinem Internetanschluß zugewiesen wird damit eine Kommunikation überhaupt möglich ist.
Der Provider, also der Internetanbieter, verwaltet welchem Teilnehmer er wann welche IP-Adresse zugeteilt hat.  Das ist wie im Hotel wo Buch geführt wird wann welcher Gast welches Zimmer belegt.

Diese Liste kann ein anderer Internet-Teilnehmer aber nicht einsehen! Die ist unter Verschluß! Und aus der IP-Adresse kann man höchstens die Region erkennen (also Europa oder Asien) und evtl den Provider, aber mehr auch nicht. Die Adresse de IP-Inhabers kann man daraus nicht erkennen (Die Zimmernummer im Hoteö sagt ja auch nicht aus wer da gerade wohnt)

Der Provider darf die Daten auch nur rausgeben wenn ein begründeter Verdacht besteht dass du dich strafbar gemacht hast, z.B. illegal Filme oder Spiele runtergeladen oder ähnliches.

Also: keine Panik. Der Typ blufft nur.

Einzige Möglichkeit: der kennt dich persönlich und kennt deine Daten.

Antwort
von Sp4wNy, 26

über eine IP-Adresse die richtige Adresse herauszufinden, geht nur über deinen Provider (Internetanbieter) jedoch auch nur wenn eine Straftat vorliegt. man kann zwar die IP-Adresse zurückverfolgen, aber nur bis zum nächsten Knotenpunkt des Anbieters, sprich man kann sagen in welchem Land und wenns hoch kommt noch in welcher Stadt, aber das wars auch schon.

Antwort
von unpolished, 37

Der Typ hat geblufft und hat bestimmt nicht deine Adresse! Wenn er nicht gerade bei deinem Internet-Anbieter arbeitet, oder einen guten Kontakt zu diesen hat, dann ist es für eine Privat-Person ausgeschlossen über die IP die Adresse zu ermitteln. 

Das einzige was man über die IP erfahren kann ist das Land aus dem man kommt, bei welchem Internet-Anbieter man ist, und teilweise auch die Stadt in der man wohnt. 

Und das war es auch. Also sag dem Typen dass er sich ins Knie f*cken soll, und lass dich in Zukunft nicht so schnell einschüchtern. 

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Computer, 22

Moin,

kann schon gut möglich sein, dass er an andere IP-Adressen kommt. So was ist in manchen Chats beispielsweise über Wireshark problemlos möglich. Doch selbst wenn es so wäre, möchte er Dir damit nur Angst machen und dadurch irgendwas erzwingen.

Mit deiner IP-Adresse könnte er lediglich deinen ungefähren Wohnort und deinen Provider herausfinden, aber mehr auch nicht. An die genaue Adresse kommt man nur über den Provider und diese wird natürlich auch nicht einfach so rausgerückt.

Du brauchst dir also überhaupt keine Sorgen zu machen.

Gruß
Lukas

Antwort
von KingSmashy, 39

Ich bezweifle stark das er deine IP-Adresse hat. Selbst wenn er diese hätte könnte er damit nichts anfangen, weil die sich meistens eh jeden Tag ändert. Er müsste schon irgendwas bei deinem Internet Anbieter machen können damit er deinen Namen etc. rausfindet.

Mach dir da mal keine Sorgen. Der labert nur

Antwort
von Kiboman, 19

war es nachweislich deine echte adresse?

wenn du dich mit einem server verbindest weiss der server deine ip

jemand der zugriff auf dem server hat oder selbst der server ist hat sie somit auch.

die reale adresse zu ermitteln ist dadurch alleine nicht möglich höchstens die stadt.

es bedarf eines gerichts beschluss um die reale adress zu einer ip vom provider zubekommen.

es sein denn du nutzt immer den selben nick und deine adresse stammt von einer andere website/datenbank die womöglich kompromittiert wurde.

Antwort
von Gonxunator, 26

Die IP-Adresse ist die deines Routers. Ich bezweifele aber, dass er dadurch deine Adresse kriegen kann, da die IP-Adresse sich ständig ändert.

Antwort
von peanutbutterrob, 17

Skript Kiddie incoming. Wer an sowas glaubt, sentet auch Kettenbriefe weiter damit Putin mir im Schlaf auf die Stirn küsst. Geb dich net mit solchen Kiddies ab, die haben keinen Plan wovon sie eigentlich reden. In 24 Stunden ist die Adresse sowieso eine andere. regards.

Kommentar von LearaT ,

Lektion gelernt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community