Frage von Gheeee4, 59

Ip ändern34?

Es geht um die Frage wie ich meine Ip-Adresse innerhalb eines Netzwerkes ändern kann. Genauer gesagt will ich die Ip-meines rechners in die ip meines handys "umwandel". ich weiß wie das geht und dass dann nicht beide gleichzeitig drin sein dürfen aber sieht man das in den fritzbox einstellungen wenn ich danach wieder alles rückgangig mache? Macht das einen unterschied ob mein pc mit lan und mein handy mit wlan verbunden ist?bitte keine moralapostel.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, Internet, Router, 17

so ziemlich jeder Home-Router zeigt dir alle Geräte die per DHCP verbunden sind an und auch alle WLAN-Clients, man sieht also sehr wohl den Unterschied zwischen WLAN- und Kabel-Verbidung

wenn jemand einen "sinnlosen" IP-Filter aktiviert darf sich derjenige nicht wundern, wenn man das ziemlich einfach umgehen kann ;)
normal basieren diese Filter/Kindersicherungen auf der MAC-Adresse, diese auszuhebeln ist dann nicht so einfach

Kommentar von Gheeee4 ,

kann man dem router eine andere mac adresse anzeigen. Normalerweise kann man die ja nicht ändern

Kommentar von netzy ,

ja, kann man, aber beim Umgehen einer Kindersicherung, die ja aus irgendeinem Grund für dich eingerichtet wurde, bin ich dir sicher nicht behilflich und würde auch gegen GF-Regeln verstoßen

auch ich bin nicht unbedingt ein Moralapostel ;)

wenn du dieselbe Energie wie hier für das Umgehen auch bei dem einbringen würdest, der das eingerichtet hat, dann hättest du wahrscheinlich schon eine Verbindung ;)

Kommentar von Gheeee4 ,

Also entweder du willst mir helfen und gibts mir einen guten Tipp oder du willst mir nicht helfen, weil du denkst es sei nicht richtig und lässt es einfach. Aber den Kommentar hättest du dir sparen können^^. Trotzdem danke für deine Zeit.

Kommentar von tepuilla ,

@ gheeee4

würde auch gegen GF-Regeln verstoßen

^^

Kommentar von Gheeee4 ,

Ach ja ? :D Gegen welche denn?

Kommentar von netzy ,

Angeblich kannst du ja selbst lesen, versuchs doch einfach mal ;) 

Antwort
von SoDoge, 29

Ich kann mir ehrlich gesagt schon denken, warum du das machen möchtest und deswegen kann ich auch verstehen, warum du keine "Moralapostel" willst. Problematisch wird diese Aktion trotzdem sein, allein schon weil das ganz offensichtlich nicht vorgesehen ist.

Du kannst den User-Agent innerhalb des Browsers ändern. So kannst du auch als (Android-)Handy im Netz unterwegs sein. Andere Verwendungszwecke kannst du mit einem VPN abdecken, so bist du mit einer ganz anderen IP im Netz.

LAN oder WLAN dürfte für das, was du machen willst, keinen Unterscheid machen.

Kommentar von Gheeee4 ,

aber wenn ich nur die ip in der systemsteuerung ändere sieht man das oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community