IP-Adresse vom Smartphone (O2, HTC One Mini) irgendwie ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verbinde Dein Handy mit Deinem WLAN, dann bekommt es die öffentliche IP-Adresse Deines Routers und Du wirst Dich registrieren können.

Die IP-Adressen werden dynamisch vergeben und gerade im Mobilbereich auch gemeinsam genutzt (per NAT - Network Address Translation).

"Zu viele Adressen von dieser IP angelegt" ist also eine unsinnige Maßnahme des E-Mail-Providers, da IP-Adressen immer mal wieder anderen Personen gehören und, gerade im Mobilbereich, auch vielen verschiedenen Personen gehören können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich zwar nicht richtig aus und kann dir nicht helfen, allerdings denke ich, dass es nicht so schlau ist seine IP-Adresse hier rein zuschreiben. Oder liege ich damit falsch?

PS: ich hoffe du bekommst noch eine Antwort die dir hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triopasi
04.07.2016, 11:07

Das macht nichts...

3
Kommentar von triopasi
04.07.2016, 11:11

Jede Website die du besuchst weiß deine IP. Wenn du online zockst weiss auch jeder Server deine IP. Die ist praktisch öffentlich.

3

Diese Infos gibt es zu jeder IP. Zudem ändert sich deine IP sowieso täglich. Chill, keine Panik, es ist garnichts passiert. Alles wie es sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung