Frage von gutefragebln, 102

IP Adresse Polizei?

Ich habe ein großes Problem, und zwar:

mein Bruder hat ne Freundin und sie bereiten meiner Familie seit einem Jahr sehr viele Freunde. Es ist schon so weit, dass mein Bruder die Wohnung verlassen hat und gegen uns alle ist (er ist 18). Er will heiraten blabla. so, letzte Woche war eine Freundin bei mir und ich habe es ihr erzählt und kleine Heulattacken erlebt. Daraufhin hat meine Freundin durch einen gemeinsamen Instagramaccount der Freundin eine Nachricht geschrieben und sie beleidigt und ihr gesagt das meine Familie sie nicht will und ihr gedroht Nacktbilder von ihr ins Internet zu stellen wenn sie ihn nicht verlässt(obwohl solche Bilder nicht existieren!) daraufhin hat sie mit der Polizei gedroht und geschrieben: " ich nimm dein Leben auseinander wenn ich rausfinde wer du bist") Meine Freundin hat es mir heute erzählt und ich habe sie fertiggemacht. Das was sie geschrieben hat war voll mit Beleidigungen und die IP war meine! 1. Wie soll ich es meinem Bruder erklären er ist schon so sauer auf mich weil er denkt ich unterstütze ihn nciht 2. Was passiert wenn sie wirklich zur Polizei gehen - Wann bekomm ich Post - sagt die Polizei das ich es war (aufgrund der IP) - was erwartet mich - wie lange dauert das ganze

Danke im Voraus, LG (Sorry wegen der Rechtschreibung, hab nicht so drauf geachtet)

Antwort
von Marcoooooo, 58

Das die dann gleich mit Polizei Drohen ist normal. Fast alle machens aber nicht. Soll eben nur eine Drohung sein.

Wie die Leute, die sagen "Hör auf mich zu belästigen oder ich rufe die Polizei" wenn man irgendwas gefragt hat.

Das sie mit angeblichen Nackbildern gedroht hat is sie selbst schuld. 

Wenn die andere selbst weis, dass sie keine Nackbilder gemacht hat kann ihr auch keiner damit Drohen.

Antwort
von Ryda2097, 26

Du musst das so sehen: Irgendwo sitzt jemand und baut eine Bombe oder bringt jemand um. Die Polizei hat normal besseres zu tun als Familiendramen zu schlichten. Ich gebe nur den Tipp das reden hilft.

Kommentar von Ryda2097 ,

Und wenn du es wirklich wissen willst geh einfach auf die nächste Polizeiwache, die sind dafür ausgebildet kennen die Rechtsgrundlage und können dir weiterhelfen.

Antwort
von Askomat, 43

Es wird nicht dazu kommen, das deine IP ermittelt wird. Auf keinen Fall. Kannst die Angst um die "Strafverfolgung" aufgeben.

Kommentar von gutefragebln ,

Vielen Dank für die Antwort. Sorry das ich so frage, aber bist du dir sicher? ich kann nicht mehr schlafen :(

Antwort
von HaintsuKaintsu, 56

Wenn sie wirklich zur Polizei geht und es unklar ist, dass du es nicht warst (Aussage gegen Aussage Szenario), dann können sie dich immer noch wg. Störerhaftung dran kriegen, weil du deinen Internetzugang zur Verfügung gestellt hast/ dieser nicht ausreichend gesichert war.

Letztenendes sind Aussagen, wie "Ey isch geh Polizai" aber meist nur Gerede

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community