Frage von RoniCangames, 9

Ip adresse ändern riskant?

Hi wollte meine jetzige Ip ändern ich will die alte ip haben sollte ich das machen ? ist es riskant?

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Die externe kannst du nicht ändern denn die wird dir von deinem Provider zugeteilt

Kommentar von RoniCangames ,

1&1 hat sie geändert dadurch wurde mein ping schlechter!

Antwort
von Dinerbone, 6

Hi,

also deine persönliche IP Adresse ändert sich jedes mal, wenn du dich in das Internet einloggst.
Für den Webserver ist allerdings nur die des Routers von Bedeutung. Aber auch die kann man ohne Probleme ändern. Dazu musst du allerdings mal schauen, wie du das genau machst.
Solange du nicht irgendwie die MAC Adresse oder so änderst, das ist gefährlich :D
Aber IP ist kein Problem.

Antwort
von TheAllisons, 6

Die IP kannst du nicht ändern, die wird dir von deinem Anbieter zugeteilt.

Antwort
von valvaris, 3

Ist nicht riskant, jedes mal, wenn du dich ins Internet verbindest, kriegt dein Router eine, wenn du deinen PC anschaltest, kriegst du vom Router eine.

Die IP ist halt sowas, wie bei der Post die Plz+Straße und Hausnummer.

Kannst du schön sehen, wenn du mal in der Kommandozeile

tracert google.de

eingibst.

Wenn du die Ip deines Routers änderst, ist er eben unter einer neuen "Anschrift", er zieht um und dein Internetprovider schickt deine Pakete an die neue Adresse.

Wirst du aber alleine nicht können, da Internetanbieter die Adressen möglichst immer dem Selben zuweisen, der sie vorher schon hatte.
Du kanndt du bei deinem Anbieter nach einer neuen fragen.

Kommentar von RoniCangames ,

ich hab irgendwie 2 auf der seite von fritz box fängt sie mit 192 an und auf wieistmeineip.de fängt sie mit 84 an warum?

Kommentar von RoniCangames ,

Ich will die ändern die mir auf wieistmeineip.de angezeigt wird

geht das und wenn ja wie?

Kommentar von valvaris ,

sagtw ich. dein Router gibt dir eine (192.168.x.x) Die letzten 2 Zahlen sind je nach Router anders. die auf wieistmeineip.de ist die, welche dein Router vom Internetanbieter hat. Versuch mal, den neuzustarten und schau, ob die anders ist, sonst frag bei deinem Anbieter nach ner neuen.

Kommentar von valvaris ,

Es gibt noch die Möglichkeiten mit einem Proxy, aber wenn du wenig Ahnubg davon hast, dann lass das lieber. Was hast du eigentlich vor? Willst du bei einem Downloadanbieter die Sperrzeit umgehen?

Kommentar von RoniCangames ,

die ip ist set 2 monaten so neustart bringt nix seitdem die geändert wurde habe ich nen miesen ping

Kommentar von valvaris ,

Der Ping hängt eher mit deiner Internetgeschwindigkeit und dem, was dein Rechner sonst noch tut, zusammen. Beende mal ein paar Programme.

Kommentar von RoniCangames ,

-.- 1. ich spiele  über die konsole  2. der ping hat nix mit der geschwindigkeit zutun!

Kommentar von valvaris ,

Doch mit der Reaktionsgeschwindigkeit. Ist noch ein Computer bei dir im Netzwerk, der viel runter oder hoch lädt? Ansonsten ruf deinen Internetanbieter an, die sollen Checken, wer deine Bandbreite belegt.

Kommentar von RoniCangames ,

ne auch wenn keiner zuhause ist

Kommentar von valvaris ,

Dann hängt jemand anders auf der Leitung, die vin deiner Wohnungbzum Verteiler geht und saugt alles weg. Die meisten Anschlüsse im Haus sind eine dicke Leitung, die alle Wohnungen versorgen. Beim Internetanbieter nachfragen, die können das als einzige lösen.

Antwort
von 716167, 6

Welche IP willst du ändern? Die interne von deinem PC selber oder die externe, die dir dein Provider zuteilt?

Was willst du damit erreichen?

Kommentar von RoniCangames ,

keine ahnung was externe oder interne ist auf fritz.box/ ist meine ip anders als bei wieistmeineip.de warum? was ist internet und extern 

Kommentar von RoniCangames ,

also hab irgendwie 2 ip adressen

Kommentar von 716167 ,

Deine Fritzbox verwaltet für deinen PC und alle in deiner Wohnung angeschlossenen Geräte lokale, private IP Adressen.

Dein Provider teilt dir von aussen eine öffentliche IP zu, die du dann auch auf wieistmeineip.de siehst.

Das ganze nennt sich dann Routing. Die Fritzbox übersetzt sozusagen von intern nach extern und umgekehrt. Alles vollkommen in Ordnung und kein Grund, irgendwas zu ändern.

Kommentar von RoniCangames ,

okay die wurde bei mir vor 2 monaten geändert seitdem  hab ich nen schlechten ping ich will sie wieder zurück ändern

Kommentar von 716167 ,

Eine IP-Adresse hat mit guten und schlechtem Ping wenig zu tun. Du kannst deine externe IP nicht zurückändern. Diese wird dir von deinem Provider zugeteilt.

Kommentar von RoniCangames ,

ich ruf da mal an würden die die ip adresse ändern?

Kommentar von RoniCangames ,

ich hatte vorher in einem spiel mit einer ((6K Leitung)) einen konstanten 17 Ping  jz 33 ping der schwankt manchmal auf 50 und denn wieder zurück 

Antwort
von Walum, 4

Die IP wird Dir von Deinem Provider zugeteilt ...

Kommentar von RoniCangames ,

ich kann sie über die fritzbox seite ändern

Kommentar von RoniCangames ,

sollte das internet danach noch gehen?

Kommentar von Walum ,

Du kannst da Dein lokales Netzwerk einstellen und intern IPs vergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community