Frage von jEyNa, 33

IOS Systemupdate ohne backup?

Hallo Leute... Ich habe folgendes Problem. Beim IPhone 4 sollte die IOS Version 7 drauf gespielt werden, aber es wurde kein Backup gemacht. Kurz vor Vollendung des Updates erfolgt der Abbruch mit der Meldung "unbekannter Fehler aufgetreten". Was kann man tun? Die Daten sollen nicht verloren gehen. Danke für eure Hilfe.

Antwort
von Justin112001, 33

Drücke power Button und homebutton so lange bis das Apple Logo angezeigt wird das iPhone sollte nun neu starten (Dazen gehen nicht verloren) wenn dies nicht der Fall sein sollte sind deine Daten nicht mehr zu retten du musst das iPhone dann in den DFU wartungszustand versetzen und es mit iTunes wiederherstellen

Kommentar von jEyNa ,

Danke für deine schnelle Antwort. Und da ist nichts mehr zu machen? Kann der Apple Store vielleicht helfen? 

Kommentar von Justin112001 ,

Du hast das mit den 10 Sekunden power und homebutton schon probiert?

Kommentar von jEyNa ,

Wenn ich das mache, dann sagt es, dass ich es mit iTunes verbinden soll.

Kommentar von Justin112001 ,

Dann verbinde es mal und guck was iTunes dir für eine Meldung anzeigt

Kommentar von jEyNa ,

Dann kommen die Optionen Systemupdate nochmal machen oder Werkseinstellungen wiederherstellen. Und wenn man das update wieder macht, dann beginnt alles von vorn.

Kommentar von Justin112001 ,

Kommt der Fehler auch wieder?

Kommentar von jEyNa ,

Ja der kommt immer und immer wieder. Ich hab nun wiederherstellen gedrückt und scheinbar hat iTunes doch heimlich ein Backup gemacht und jetzt kommt nach und nach alles wieder. 😊 

Kommentar von Justin112001 ,

iTunes macht automatisch jedes Mal wenn du das iPhone mit dem Computer verbindest ein Backup. Super das alles wieder funktioniert!

Kommentar von jEyNa ,

Ja zum Glück. Danke dir 😊 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten