Frage von jowaslos, 27

ionisierende strahlung mit elektrisches feld nachweisen?

Wie kann man mithilfe von einem elektrischen feld ionisierende Strahlungen nachweisen ?

Antwort
von Ursusmaritimus, 20

Die ionisierende Strahlung verändert die Eigenschaften des elektrischen Feldes.

Z.B. ein Luftkondensator (zwei Metallplatten und Luft als Dielektrikum), die Platten werden aufgeladen. eine ionisierende Strahlung quert den Luftspalt zwischen den Platten. Hierdurch entsteht kurzfristig eine Schwankung im Dielektrikum und der Kondensator entlädt sich geringfügig.

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 13

Ionisierende Strahlung macht die Luft elektrisch leitend, denn die Ionen sind bewegliche Ladungsträger. Das führt dazu, daß die Ladung in einem Elektroskop sich allmählich entlädt, und so kann man damit das Vorhandensein ionisierender Ladung feststellen. Marie und Pierre Curie verwendeten ein Elektroskop hierfür. Geigerzähler gab es damals noch nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektroskop (Siehe den Abschnitt: Historische Bedeutung)

Das Zählrohr (Geigerzähler) funktioniert aufgrund des gleichen Prinzips. Nur ist es empfindlicher und praktischer, denn es ist mit geeignetem Gas gefüllt, die Schaltung sorgt für ein stabiles und starkes el. Feld und eine Elektronik zählt oder mißt die registrierte Strahlungsmenge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten