Frage von DonaldBernd, 14

IO-Kit OS X Swift 3?

Hey, ich würde gerne eine Anwendung für Mac mit dem IO-Kit in Swift (3.0) machen. Die Anwendung muss mit einem bestimmten gerät über den USB-Port kommunizieren können.
Alle Tutorials sind entweder in Obj-C und oder funktionieren nichtmal, wenn ich sie Compiliere. Irgendwer ne Idee?

Antwort
von wolfgang1956, 10

Aktuell ist Swift 2.2.

Swift 3.0 ist eine Beta-Version, die man vorerst nicht „produktiv“ nutzen sollte. Sie bringt doch zahlreiche und deutliche Änderungen.

Vielleicht sollte man die beiden Programmiersprachen zuvor lernen … :-)

Kommentar von DonaldBernd ,

Ich lerne Swift seit der Version 1 und habe alle Updates mit-"durchlebt" (jedes Mal den Code ändern)
Ich würde schon sagen, dass ich die Sprache beherrsche xD daran liegt es nicht.
Ich verstehe nur nicht, wie das IOKit zu benutzen ist?? Dokumentationen helfen mir irgendwie auch nicht weiter.

Kommentar von wolfgang1956 ,

Das I/O-Kit stellt Schnittstellen und Treiber für „interne“ und „externe“ Geräte bereit. Es wird wohl eher selten und praktisch nur für die Systemprogrammierung von OS X gebraucht.

Eigentlich sollten die Standard-Frameworks unter Cocoa genügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten