Inwieweit war der Verfassungsschutz in die NSU Morde verwickelt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das weiß man nicht zu 100 Prozent. Unter anderem weil der Verfassungsschutz Akten "verloren" hat.

Fakt ist, dass der Verfassungsschutz im Umkreis des NSU V-Männer engagiert hat, die den NSU indirekt oder direkt unterstützt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingpin1987
30.08.2016, 17:20

Das mit den Akten hab ich mitbekommen, aber gab es keinen Untersuchungsausschuss oder etwas in die Richtung was die Verwicklung aufdeckt?

0
Kommentar von kingpin1987
30.08.2016, 17:33

Soweit ich informiert bin war der Verfassungsschutz die treibende Kraft dahinter( finanziell) und hat vieles vertuscht etwa dass die schon 6 Jahre im Voraus Bescheid wussten über die Gruppierung der NSU

0

Er hat weg gesehen Geld gegeben fandungen manipuliert. Oder wie der Verfassungsschützer in kassel der im Internet Kaffee War während der Besitzer mit 3 Schüssen getötet wurde. Er War der einzige der sie weder gehört hat oder aber die Leiche hinter dem Tisch liegen sehen wo er sein Geld zum bezahlen hinlag. Oder wie bei der Durchsuchung der Garage von Beate z. Und uwe B. Da wurde uwe B. AUCH gewahrt und er wurde nicht dran gehindert die Garagen Parzelle die durchsucht wurde zu verlassen. Laut Aussage der Mutter habe ein Polizist zu uwe B. Gesagt das er jetzt fällig ist und darauf ist der Polizist einfach gegangen und hat uwe B. Da ohne Aufsicht stehen lassen. Also in meinen Augen ist der Verfassungsschutz der Draht zieher. Aber das wird niemals ans Licht kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum. Lediglich einige Informanten haben wohl Gelder in die Hände der NSU weitergeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung