Frage von Filme1998, 30

Inwiefern verändert sich die Konzentration?

Um nochmal genauer auf meine Frage zurückzukommen wollte ich Fragen, inwiefern sich die Konzentrationen bei der Reaktionsgleichung verändern, wenn man h2 verdoppelt? n2 + 3h2 → 2nh3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 15

Mal abgesehen davon, dass Wasserstoff nicht h ist, sondern H, und dass man H2 nicht verdoppeln kann (H4 gibt es nur als Leuchtmittel-Bezeichnung), so dass Du vermutlich die Konzentration des H2 verdoppeln willst:

Hier findest Du ein wenig dazu:

http://www.seilnacht.com/Lexikon/chemgl.htm

Zwei Fragen sind entscheidend:

Wie

willst Du die Konzentration an H2 erhöhen? Mehr Druck? Weniger N2? Weniger NH3?

Wo

liegt die Konzentratiopn jetzt? Kleiner als die stöchiometrisch richtige Menge?

Zu Bedenken ist: Mehr H2 zuzugeben verringert die N2-Konzentration. Dadurch kann es sein, dass Du zwar das Gleichgewicht bzw. das Verhältnis NH3 zu N2 nach rechts verschiebst, und dennoch weniger NH3 bekommst.

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 18

Es kommt nach leChatelier zu einer Verschiebung des Gleichgewichts auf Seite der Produkte. Das ganze quantitativ zu berechnen ist jedoch etwas umfangreicher und benötigt genauere Kenntnis über die Randbedingungen der Versuchsdurchführung.

Kommentar von Filme1998 ,

Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten